Kostenlos beraten lassen!
040 - 21 10 76 60 Montag - Freitag: 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Neuigkeiten rund um das Versicherungswesen

Die Kosten für Zahnersatz sind trotz der bundeseinheitlichen Gebührenordnung für Zahnärzte durchaus regional deutlich unterschiedlich.
Dies hat z.B. auch mit den unterschiedlich hohen zahntechnischen Laborkosten zu tun.
Der Abschluss einer Zahnzusatzversicherung lohnt sich demnach für Bewohner bestimmter Bundesländer umso mehr.

Die Beschaffenheit des Schlosses spielt bei der Schadensregulierung eine entscheidende Rolle. In der Regel geben die Versicherungsgesellschaften im Antrag bereits vor, welche Art von Schloss an der Haus- oder Wohnungstür angebracht sein muss. Eindeutig ist dies oft nicht… Fest steht nur eins, eine Haustür, die nur mit einem Bartschlüssel zu öffnen ist, wird nicht mehr akzeptiert.

Kinder sind besonderen Gefahren z.B. im Straßenverkehr ausgesetzt. Dazu kommen eine Anzahl weiterer Krankheitsrisiken, die zu einer dauerhaften Invalidität führen könnten.
Da Kinder weder über die gesetzliche Unfallversicherung, noch über die gesetzliche Rentenversicherung entsprechend abgesichert sind, wird hier ein besonderer Deckungsschutz speziell für die Nachkommen benötigt: Eine Kinderinvaliditätsversicherung…

Eine Sterbegeldversicherung ist zur Deckung der Bestattungskosten gedacht, für welche der Staat schon seit Jahren nicht mehr aufkommt.
Die Kosten einer Beerdigung liegen bei ca. 3500 Euro für eine anonyme Einäscherung. Eine durchschnittliche Beerdigung inkl. Grabpflege liegt jedoch bei eher 7500 – 8000 Euro Kosten für die Hinterbliebenen.
Da viele, vor allem Ältere, diesbezüglich oft keine eigenen finanziellen Rücklagen gebildet haben, ist eine Sterbegeldversicherung besonders auch bei vorhandenen Vorerkrankungen eine sinnvolle Vorsorgemöglichkeit, um Hinterbliebene finanziell zu entlasten.
Eine Sterbegeldversicherung ist zur Risiko-Absicherung im Todesfall gedacht und nicht aus Renditeaspekten zu beurteilen, denn als reines Anlageprodukt taugt sie nicht viel.

Ab sofort sind die neuen Arag Premium Zahntarife abschließbar.
Besonders hervorzuheben ist der Arag Dent100, welche eine Absicherung der Kosten für hochwertigen Zahnersatz von bis zu 100% der entstandenen Kosten ermöglicht.
Ebenso leistet der Tarif für die Prophylaxe und privatzahnärztiche Behandlungskosten zum Erhalt der Zähne, sowie für Kieferorthopädie. Als besonderes Highlight hat die Arag im Arag Dent100 sogar einen Zuschuss für kosmetische Zahnbehandlunge vorgesehen, beispielsweise für Bleaching.
Ebenso interessant ist der neuen Arag Tarif Arag Dent90+.

Durch den Wechsel von der privaten Krankenversicherung zu einer gesetzlichen Krankenkasse, sollten auch die Anforderungen und Möglichkeiten bezüglich des ergänzenden Krankenversicherungsschutzes überprüft und and den neuen Versichertenstatus angepasst werden. Wir haben die wichtigsten Punkte und Optionen diesbezüglich einmal zusammengefasst.

AXA MED Komfort - "sehr gut" bei Focus Money

Die Zeitschrift Focus Money hat 110 verschiedene ambulante Zusatztarife getestet.
Nur 2 Tarife wurden hierbei mit der Bestnote “sehr gut” ausgezeichnet.
Zum einen Allianz AmbulantBest und der günstiger Zusatztarif mit umfangreichen Leistungen für Naturheilverfahren: AXA MED Komfort.
Beide Zusatzversicherungen und noch viele mehr finden Sie natürlich in unserem Vergleichsrechner.

Eine Brillenzusatzversicherung gehört sicherlich nicht zu den wichtigsten Absicherungen, die man benötigt. Sie kann sich aber für den ein oder anderen durchaus lohnen.
Zudem sind oftmals weitere sinnvolle Leistungen wie eine Auslandsreisekrankenversicherung, Erstattung von Hilfsmitteln wie z.B. Hörgeräten, Vorsorge-IGeL und oftmals auch ein Zuschuss für
eine brechkraftverändernde Augenoperation (z.B: LASIK) enthalten.

Der Gesundheitszustand spielt bei Abschluss einer stationären Zusatzversicherung eine große Rolle bezüglich der Konditionen, zu denen ein Antrag angenommen wird.
Während bei psychischen oder schweren chronischen Vorerkrankungen normale stationäre Zusatzversicherungen gar nicht mehr abschließbar sind, unterscheiden sich die verschiedenen Versicherer bezüglich der Annahmefähigkeit bei kleineren Vorerkrankungen wie z.B.: Verspannungen, Bluthochdruck, Schilddrüsenunterfunktion, Übergewicht usw. sehr stark und es macht Sinn, vor Abschluss bereits abzuklären, zu welchen genauen Konditionen man versicherbar ist.

In den Antragsfragen der meisten Zahnzusatzversicherungen wird nach fehlenden, nicht ersetzten Zähnen gefragt. Nicht anzugeben sind diesbezüglich Lückenschlüsse (eine ehemalige Zahnlücke ist durch zwei nebenstehende zusammengerückte Zähne verschwunden) oder Milchzähne.
Wie sieht es jedoch aus, wenn ein Erwachsener noch Milchzähne hat, da der nachfolgende Zahn aufgrund einer Anomalie nicht angelegt ist?
Lässt sich dies durch eine Zahnzusatzversicherung versichern?

So kann man sich zusätzlich krankenversichern, wenn man in Deutschland lebt, aber als Arbeitnehmer im Ausland angestellt und versichert ist. Einige Versicherer ermöglichen den Abschluss von Zusatzversicherungen für die Zähne und den stationären Bereich.

Immer mehr Versicherer erlauben mittlerweile einen Onlineabschluss auch für ihre stationären Zusatzversicherungen:
Bisher waren bereits online abschließbar:

Ab sofort sind über unseren Vergleichsrechner ebenfalls direkt online abschließbar:

Sie erhalten selbstständlich auch nach wie vor die Angebots- und Antragsunterlagen per Post zugeschickt, sofern Sie dies wünschen.

Unsere Aktuelle Vergleichstabelle mit allen wichtigen stationären Zusatzversicherunen am Markt ist online.
So erhalten Sie auf einen Blick eine Übersicht über die Leistungsunterschiede und Besonderheiten der am häufigsten nachgefragten Krankenhauszusatzversicherungen.
Diese Tarife finden Sie zudem in unserem Online Krankenhauszusatzversicherung Vergleichsrechner

Im Jahr 2017 haben verschiedene Vergleichshäuser sich an einem Zahnzusatzversicherungen Test versucht. Die Ergebnisse sind teilweise auch nachvollziehbar.
Sie helfen den meisten Interessenten einr Zahnzusatzversicherung nur fast überhaupt nicht weiter, da sein persönlicher Bedarf und der Gesundheitszustand nicht berücksichtigt werden kann.

Wir haben für Sie zwei hervorragende Unfallversicherungen im Portfolio, die Sie auch bei schweren Vorerkrankungen abschließen können.
Insbesondere die Askuma Unfallversicherung Sorgenfrei plus dürfte für diesen Fall besonders interessant sein, da der Tarif die Mitwirkung von Vorerkrankungen bei einem Unfall unberücksichtigt lässt und trotzdem voll leisten würde.
Auch die sonstigen Leistungen und die sehr gute Gliedertaxe dieses Tarifes ist hervorzuheben.
Der Tarif ist da abchließbar, wenn in den letzten 5 Jahren nicht mehr als ein Unfallschadenfall bei der zu versichernden Person vorlag.
Der Tarif der Stuttgarter ist dann eine Alternative, wenn man z.B. bei einer vorherigen Unfallversicherung bereits gekündigt wurde oder in den letzten 5 Jahren mehr als einen Unfall hatte.

Generell ist der Tarif ASKUMA Unfall Sorgenfrei plus aber auch für jeden anderen Kunden interessant, da Leitung und Preis stimmen und man so auch keine umfangreichen Gesundheitsfragen zu beantworten hat.

heilpraktikerversicherung ohne gesundheitsfragen

Es gibt mittlerweile eine große Anzahl an ambulanten Ergänzungstarifen mit Leistungen für Naturheilverfahren.
Verschiedene Testzeitschriften oder Institute für Versicherungsvergleiche und Produkttests, wie z.b. Stiftung Warentest haben sich den Markt angesehen und kommen durchaus zu unterschiedlichen Ergebnissen…

Krankenhaustagegeldtarife leisten nicht bei Kuraufenthalten. Zudem haben Gesetzlich Versicherte einen Eigenanteil bei Kuraufenthalten selbst zu zahlen.
Gerade Privat Versicherte sind über Ihre Krankenvollversicherung sogar noch mangelhafter für Kuraufenthalte versichert.
Eine günstige Kurtagegeldversicherung schafft hier Abhilfe und sollte ergänzend abgeschlossen werden.

Die Zeitschrift Versicherungsjournal hat in Ihrem Extrablatt vom 3. Quartal 2017 verschiedene Vergleiche zum Thema Krankenzusatzversicherung zusammengetragen.
Dazu zählt auch die Krankenhauszusatzversicherung, welche die Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer und zusätzliche wahlärztliche Behandlungskosten versichert.

Sehr interessant ist dabei, dass in dem Bericht mehrere Vergleiche verschiedener Anbieter zusammengetragen werden. Die besten stationären Zusatzversicherungen finden Sie natürlich auch in unserem Online-Vergleichsrechner.

Wer an chronischen oder psychischen Erkrankungen leidet wird bei vollwertigen stationären Tarifen so gut wie immer abgelehnt.
Sinnvoll ist für solche Fälle zumindest eine Absicherung der Unterbringung für das Ein- oder Zweibettzimmer, wie die derzeit nur im DKV UZ1 möglich ist.

Zusätzliche Option auf vollwertigen Tarif

Sinnvoll ist es jedoch, zusätzich den Tarif Hanse Merkur clinicU zu versichern. So hätte man zunächst zusätzlich eine wahlärztliche Absicherung bei Unfällen, jedoch nach 10 Jahren die sehr interessante Möglichkeit auf einen vollwertigen statonären Tarif.

DieBayerische BBV

Die Bayerische hat ihre Zahnzusatzversicherungen überarbeitet und verbessert. Es wurde nun der Spazialtarif Dental plus als überarbeitete Version des Bayerische Zahn Prestige auch für Kunden ohne vorherige Zahnversicherung herausgebracht.
Es sind 100% Erstattung für Zahnbehandlung und Zahnersatz und zusätzliche Leistungen für Kieferorthopädie inkludiert.
Das ganze ohne anfängliche Wartezeiten.

Laserbehandlungen der Augen sind als Alternative zum Tragen einer Brille immer gefragter. Die Kosten für eine solche Sehschärfenkorrektur liegen bei 2000,- bis 4000,- Euro.
Die Kosten hierfür werden nur im Ausnahmefall von der Krankenkasse und dann nur teilweise übernommen.
Die Lösung sind entsprechende Krankenzusatzversicherungen, die die Kosten für LASIK und Co übernehmen.

Signal Iduna

Gute Nachrichten für Kunden der Heilpraktikerversicherung Signal Iduna ambulant plus bzw. Ambulant plus pur.
Die Beiträge bleiben bis mindestens 31.12.2018 stabil und kommen ohne außerordentliche Beitragsanpassungen aus.
Damit ist diese ambulante Krankenzusatzversicherung der Signal Iduna bereits seit ca. 6 Jahren ohne eine Beitragserhöhung ausgekommen.
Daran sollten sich andere Anbieter durchaus ein Beispiel nehmen.

Die gesetzliche Krankenkasse übernimmt Behandlungskosten für gesetzlich Krankenversicherte im europäischen Ausland. Dies jedoch nicht unbedingt vollständig. Auch Kosten eines medizinisch notwendigen Rücktransports sind durch die GKV nicht abgedeckt.Außerhalb Europas besteht zudem gar kein Versicherungsschutz.

Die Zeitschrift Finanztest hat einen Vergleich der Reiseversicherungen am Markt durchegeführt. Einige Tarife sind sehr gut, andere weniger empfehlenswert.

Janitos

Mit dem Tarif Janitos dental max hat die Janitos einen neuen Premium-Zahntarif auf den Markt gebracht und komplettiert damit das Angebot ihrer bisherigen Zahntarife.
Der neuen Janitos dental max erstattet bis zu 90% für hochwertigen Zahnersatz, er übernimmt jedoch im Gegensatz zum Janitos dental plus nun auch die Mehrkosten für privatzahnärztliche Zahnbehandlungen und erweitert auch die Leistungen im Bereich Mehrkosten für kieferorthopädische Maßnahmen.

Die DKV bietet mittlerweile in allen wichtigen Teilbereichen wie stationär, dental und ambulant, sowie im Bereich Zusatzversicherungen ohne Gesundheitsfragen.

DKV

Endlich bietet auch die DKV wieder eine ambulante Krankenzusatzversicherung an, die Leistungen für Heilpraktiker und Naturheilverfahren beinhaltet. Der Tarif DKV KABN ist ab sofort abschließbar und kostet je nach Alter zwischen 16 und 35 Euro pro Monat.
Er erstattet umfangreich für Naturheilverfahren, Arznei- Verband- Heil- und Hilfsmittel, Vorsorge, Schutzimpfungen, Ausland, Augen-Korrektur-Operationen und sogar Hörgeräte.
Wer zudem eine DKV Zahnzusatzversicherung besitzt oder neu abschließt, erhält einen 10 prozentigen Rabatt.

Die DKV hat mit dem Tarif KTOG eine neue Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsfragen auf den Markt gebracht, die die derzeitigen Möglichkeiten wie z.B: das KTG des Münchener Vereins sinnvoll ergänzt.
Die DKV bietet für Arbeitnehmer eine Absicherung von bis zu 30 Euro pro Tag und leistet ab der 7. Woche der Krankmeldung. Die Kriterien bezüglich der Mitversicherung von Vorerkrankungen sind bei der DKV sehr interessant gelöst, auch wenn dieser Tarif nicht in jedem Fall die erste Wahl ist.

Leidet man bereits an einer chronischen Erkrankung, wünscht sich aber eine gute Absicherung z.B. für den Todesfall oder auch zur Absicherung des Pflegerisikos oder den Fall, dass man ins Krankenhaus kommt, hat man es schwer eine Versicherung abzuschließen.
Die Möglichkeit ist jedoch der Abschluss einer Versicherung ohne Gesundheitsfragen.

Es gibt hier geeigneten Schutz ohne Gesundheitsfragen z.B. für folgende Bereiche:

  • Todesfall
  • Krankenhaus
  • Pflegetagegeld
  • Krankentagegeld
  • Unfallrisiko
  • Krankenhaustagegeld
  • Zahnersatz und Zahnbehandlung

Wir haben die Versicherungs-Möglichkeiten für Sie zusammengetragen.

Die private Haftpflichtversicherung leistet, wenn eine Person einer anderen Person oder deren Besitztum einen Schaden zufügt. Die Versicherungssumme gibt an, bis zu welcher Höhe der Versicherer diese Leistung erbringt. Allerdings sehen die Unternehmen hier keine pauschale Deckung vor, sondern differenzieren bei den Einschlüssen noch einmal.
Wieviel jedes einzelne Risiko kostet, wurde interessanterweise einmal aufgeschlüsselt.

Immer wieder müssen sich Gerichte damit beschäftigen, wann und ob Kinder für die Pflegekosten ihrer Eltern aufkommen müssen. Reichen die Leistungen aus der gesetzlichen Pflegeversicherung, die Rente und das Vermögen der Eltern nicht aus, um das Pflegeheim zu finanzieren, greift das Sozialamt auf die Kinder zurück.