Kostenlos beraten lassen!
04021107660 Montag - Freitag: 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr

DKV UZ1+UZ2 ohne Gesundheitsfragen

  • 1- bzw. 2-Bettzimmer-Absicherung
  • keine Gesundheitsfragen
  • Vorerkrankungen mitversichert (nur bei bereits angedachter stat. Behandlung nicht)
DKV logo

DKV UZ1 + UZ2 ohne Gesundheitsfragen

  • DKV UZ1 : Unterbringung im Einbettzimmer
  • DKV UZ2 : Unterbringung im Zweibettzimmer
  • klare Leistungsregulierung
  • sehr günstige Beiträge
  • beitragsstabil
  • Versicherer mit viel Erfahrung (Marktführer im Bereich private Krankenzusatzversicherung)
  • bei Verzicht des 1- oder 2-Bettzimmers auch Zahlung von Ersatzleistung
  • wahlweise mit bis zu 65€ Krankenhaustagegeld oder Kurtagegeld (auch stationäre Kuren)
  • Vertragskrankenhäuser und auch Privatkliniken (nach Vorleistung der Krankenkasse)
  • umfangreiche Serviceleistungen des Gesundheitstelefons
  • Europaweiter Schutz

DKV UZ2, UZ1 (2-Bett bzw. 1-Bettzimmer) und/oder KKHT (Krankenhaustagegeld) online abschließen

Zum Online Abschluss einfach auf den jeweiligen Link klicken. Sie können dabei die Unterbringung im 2-bettzimmer (UZ2) bzw. im Einbettzimmer (UZ1) einzeln absichern oder zussammen mit Krankenhaustagegeld (KKHT in 5 Euro-Schritten wählbar). Sie erhalten direkt nach Abschluss die Annahmeerklärung und den Versicherungsschein.

Da die Tarife DKV UZ1 und auch das Krankenhaustagegeld KKHT nur während einer stationären Heilbehandlung leisten, ist zusätzlich der Abschluss eines Kurtagegeldes DKV KKUR ohne Gesundheitsfragen sinnvoll, welches genau diese Lücke abdeckt.

DKV UZ1

Die DKV UZ1 Krankenhauszusatzversicherung sichert ohne Gesundheitsfragen die Unterbringungskosten im 1-oder 2-Bettzimmer ab. Steht ein 1-Bettzimmer nicht zur Verfügung, wird ein Ersatzkrankenhaustagegeld in Höhe von 50 Euro ausgezahlt.

DKV UZ2

Die DKV UZ2 Krankenhauszusatzversicherung sichert ohne Gesundheitsfragen die Unterbringungskosten im2-Bettzimmer ab. Steht ein 2-Bettzimmer nicht zur Verfügung, wird ein Ersatzkrankenhaustagegeld in Höhe von 25 Euro ausgezahlt.

Keine Gesundheitsfragen – doch was ist versichert ?

Grundsätzlich sind bei der DKV UZ1 oder UZ2 Zusatzversicherung auch Vorerkrankungen mitversichert. Allerdings stellt die DKV folgendes klar:

Nicht versichert sind Krankenhausaufenthalte, die in den letzten 24 Monaten vor Versicherungsbeginn von einem Arzt bereits angedacht wurden.

Das bedeutet, dass alles versichert ist, wofür derzeit noch kein Krankenhausaufenthalt angedacht ist. Wer beispielsweise wegen einer chronischen Erkrankung in den letzten 24 Monaten im Krankenhaus bereits war, der muss davon ausgehen, dass diese Vorerkrankung vom Versicherungsschutz ausgeschlossen ist.

Sofern wegen dieser chronischen Erkrankung kein Krankenhausaufenthalt stattfand, bzw. diese Erkrankung zum Zeitpunkt des Abschlusses komplett ausgeheilt ist, der kann davon ausgehen, dass alles im Tarif DKV UZ1 und UZ2 mitversichert ist.

Hier finden Sie weitere Infos zum DKV Krankenhaus-Versicherungsschutz ohne Gesundheitsprüfung und die MItversicherung und Regelung bezüglich vorhandener Vorerkrankungen.

Zusätzlich bis zu 65 Euro Krankenhaustagegeld ohne Gesundheitsprüfung möglich

Zusätzlich zu den Tarifen DKV UZ1 oder UZ2 lassen sich über den Tarif DKV KKHT bis zu 65 Euro Krankenhaustagegeld ohne Gesundheitsfragen zu den gleichen Bedingungen wie DKV UZ1 oder UZ2 versichern. Sie finden die Kombination in unserem Vergleichsrechner für die stationäre Zusatzversicherung.

Sie können das Krankenhaustagegeld aber über den Link unten direkt abschließen (in 5-Euro/Tag-Schritten von 10-65 Euro)

Weitere Informationen und Tarife

Ausgezeichnet.org