Kostenlos beraten lassen!
04021107660 Montag - Freitag: 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Klimaneutral
DKV Logo

DKV Zusatzversicherung

Die DKV Krankenversicherung bietet leistungsstarke, dabei jedoch preiswerte Zusatzversicherungen zur Schließung der gesetzlichen Leistungslücken in allen Bereichen an.

Die verschiedenen DKV Zusatzversicherungen im Überblick

Liste mit allen online abschließbaren DKV-Tarifen

DKV Brillenversicherung

Die DKV bietet mehrere hervorragende Zusatzversicherungen mit Leistungen für Sehhilfen und Brillen.
Je nach Tarifvariante leistet die Brillenversicherung aus der Kombimed-Reihe der DKV Zusatzversicherung zwischen 200,- und 300,- Euro für Sehhilfen innerhalb von 24 Monaten. Je nach Tarifvariante, zur Auswahl stehen: DKV Kombimed KSHR und die etwas leistungsstärke DKV Zusatzversicherung DKV KHMR.
Während für die DKV Zusatzversicherung Kombimed KSHR überhaupt keine Gesundheitsfragen zu beantworten sind, wird im Antrag für die DKV Zusatzversicherung KHMR nur eine einfach Gesundheitsfrage bezüglich eines vorhandenen Schwerbehinderungsgrades (GdB) gestellt, da dieser Zusatztarif über die Leistungen für Brillen und Auslandsreisekrankenversicherung hinaus, auch für Hilfsmittel und Hörgeräte leistet.

DKV Zusatzversicherung Naturheilverfaren und ambulant Ergänzung

Die neue ambulante Ergänzungsversicherung DKV KABN enthält umfangreiche Leistungen für Naturheilverfahren und Behandlungen durch Heilpraktiker und alternative Ärzte inkl. verordnetet Arzneimittel. Der Tarif erstattet pro Kalenderjahr bis zu 600 Euro für die Naturheilbehandlung + zusätzlich 600 Euro für die verordneten Arzneimittel (Medikamente).
Darüber hinaus erstattet DKV KABN 300 Euro für Sehhilfen und sieht umfangreiche weitere Erstattungen für Hilfsmittel, Vorsorge, Auslandsschutz und Vorsorgemaßnahmen vor.

DKV Zahnzusatzversicherung

Die DKV Zahnzusatzversicherung leistet in der Tarifkombination KDT85 KDBE für wichtige Zahnbehandlungen und kieferorthopädische Behandlungen zu 100%. Ebenfalls erstattungsfähig durch die DKV Zusatzversicherung für die Zähne sind die Kosten für hochwertigen Zahnersatz bis zu 85% der Rechnung. Die Erstattung für die professionelle Zahnreinigung beträgt 2 mal 75,- pro Jahr. Diese Erstattung erhöht sich auf 2 mal 100,- Euro pro Jahr, wenn spezielle mit der DKV Zusatzversicherung kooperierende Zahnärzte aufgesucht werden. Der Erstattungssatz für hochwertigen Zahnersatz erhöht sich in diesen Fällen auch und zwar von 85% auf sehr gute 90% Erstattungssatz.

Der neuere Tarif KDTP100 kommt in der Tarifkombination DKV KDBE KDTP100 sogar auf bis zu 100% für Zahnbehandlung und 100% für Zahnersatz, sowie Kieferorthopädie.

Zusätzlich gibt es auch noch die Kombination DKV KDBE KDT50, diese ist allerdings weniger empfehlenswert, da hier bei Zahnersatz nur 50% inkl. der Krankenkasse abgesichert sind.

DKV Krankenhauszusatzversicherung

Hier ist zum einen die Krankenhauszusatzversicherung ohne Gesundheitsfragen DKV UZ1 zu nennen, bei der die Unterbringung im 1-Bettzimmer abgesichert ist. Aber auch DKV KGZ1 und KGZ2 bei denen zusätzlich auch die Absicherung der wahlärztlichn Behandlungskosten inklusive sind.
Alternative Ergänzungen sind die DKV Krankenhaustagegeldversicherung KKHT bei der bis zu 65 Euro am Tag versicherbar sind, ohne Gesundheitsfragen.

DKV Kurtagegeldversicherung

Die neue DKV KKUR Kurtagegeldversicherung rundet das Paket ab und bietet ein Tagegeld für gesetzlich und privat Krankenversicherte im Falle eine Kuraufenthaltes.

DKV Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsfragen

Arbeitnehmer, die gesetzlich krankenversichert sind können ohne Gesundheitsfragen bei er DKV ein Krankentagegeld von bis zu 30 Euro am Tag eindecken. Der Tarif DKV KTOG versichert in den meisten Fällen sogar bereits vorhandene Vorerkrankungen mit.

DKV Pflege Zusatzversicherung Tagegeld

Die DKV Zusatzversicherung DKV KPET sichert zum günstigen Beitrag ohne schwere Gesundheitsfragen ein privates Pflegetagegeld ab. Da die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung im Pflegefall nicht annähernd ausreichen, wird dieser Versicherungsschutz, den die DKV Zusatzversicherung mit diesem preisgekrönten Tarif bedient, immer wichtiger.

DKV stationäre Zusatzversicherung

Die DKV KGZ2 oder KGZ2 Zusatzversicherung sichert neben der Unterbringung im 1- oder 2 Bettzimmer (je nach Tarifvariante) auch die wahlärztliche Behandlung im stationären Bereich ab. Neben den anfallenden Transportkosten, werden auch die vor- und nachstationären Behandlungen abgesichert. Die stationäre DKV Zusatzversicherung leistet dabei über den Höchstsätzen der Gebührenordnung für Ärzte (über 3,5 facher GOÄ-Satz).

Krankenhauszusatzversicherung Vergleich

DKV Zusatzversicherung – Privatpatient

Trotz Mitgliedschaft in der gesetzlichen Krankenversicherung können Sie mit einer ambulanten Zusatzversicherung wie der DKV Zusatzversicherung DMV KAMP zum Privatpatient im ambulanten Bereich werden und somit eine bevorzugte Behandlung ohne Kostenrisiko absichern.
Der Tarif DKV KAMP versichert Sie wie einen Privatpatienten im ambulanten Bereich. Erstattet werden 100% aller Behandlungskosten und Arznei-Heil -und Hilfsmittel, wenn die Krankenkasse vorleistet in Verbindung mit dem Kostenerstattungsverfahren. Ohne Vorleistung, also z.B. beim Privatarzt erstattet der Tarif aber immerhin 85% der Rechnung, was deutlich mehr ist als Tarife ander Versicherer.
Es gibt die Variante DKV KAMP1 mit 300 Euro jährlichem Selbstbehalt und KAMP0 ohne Selbstbeteiligung.

Ambulante Zusatzversicherungen

DKV Krankenhauszusatzversicherung ohne Gesundheitsfragen

Ganz neu und einzigartig am Markt ist die DKV Krankenhauszusatzversicherung ohne Gesundheitsfragen Tarife UZ1 und UZ2. Diese Krankenhauszusatzversicherung ohne Gesundheitsfragen versichert die Unterbringung im Einbettzimmer bei einem stationären Aufenthalt, bzw. erstattet alternativ ein Ersatzkrankenhaustagegeld von 50 Euro pro Tag. Der Tarif bildet eine Alternative, wenn aufgrund von Vorerkrankungen die Annahme bei Krankenhauszusatzversicherungen mit Gesundheitsfragen nicht mehr möglich ist.

Krankenhauszusatzversicherung Vergleich
Ausgezeichnet.org