Kostenlos beraten lassen!
04021107660 Montag - Freitag: 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Klimaneutral

So findet man die richtige Zahnzusatzversicherung

Die Auswahl fällt schwer

Zahnzusatzversicherung

Zahnzusatzversicherungen zählen in Deutschland zu den beliebtesten Policen. Dies ist vor dem Hintergrund der kontinuierlichen Leistungskürzungen durch die Ersatzkassen auch kein großes Wunder. Zahnersatz kommt von der Kostenseite schon einer kleinen Kapitalanlage nahe. Dennoch bleibt, trotz der Informationsvielfalt im Internet, immer wieder die Frage offen, für welche Police man sich entscheiden soll.

Erstattungshöhe wichtigstes Kriterium

Internet, Bekannte oder der Zahnarzt selbst werden häufig bemüht, wenn es um die Policenauswahl geht. Aber noch nicht einmal die Dentisten können hier mit einer eindeutigen Antwort aufwarten. Einer der Schlüsselpunkte bei einer Zahnzusatzversicherung ist sicherlich die Höhe der Leistung. Erstattet ein Tarif beispielsweise 80 Prozent, so bedeutet dies übersetzt: Die Versicherung übernimmt 80 Prozent des Rechnungsbetrages nach Abzug der Vorleistung durch die Krankenkasse. Beläuft sich die Rechnung auf 1.000 Euro, die Krankenkasse trägt 200 Euro, werden 80 Prozent aus den verbliebenen 800 Euro erstattet, 640 Euro. Höherwertige Tarife leisten einen höheren Prozentsatz, als preiswerte Lösungen. Es gibt aber noch andere Faktoren, welche berücksichtigt werden müssen. Einer davon ist die Zahnstaffel. Diese definiert die maximale Leistung der Versicherung in den ersten Jahren. Je höher die Zahnstaffel ausfällt und je kürzer die Maximierung greift, um so besser ist dies natürlich für den Versicherungsnehmer.

Mögliche Zusatzleistungen

Bei vielen Zahntarifen erstatten die Versicherer nicht nur die Kosten für den Zahnersatz. Professionelle Zahnreinigung wird ebenfalls übernommen. Hier geht die Schere zwischen den Erstattungen allerdings weit auseinander. Während die einen Gesellschaften einmal jährlich 50 Euro dazugeben, zahlen andere zweimal im Jahr 70 Euro. Als Versicherungsnehmer muss man sich im klaren sein, ob Zahnreinigung ein wesentliches Element des Vertrages sein soll oder nicht. Analog zu den Ersatzkassen bieten einige private Kassen auch ein Bonussystem an. Die Leistungen für Zahnersatz steigen, wenn der Versicherungsnehmer regelmäßig zur Vorsorgeuntersuchung geht. Wer sicher sein will, dass er den für sich optimalen Tarif wählt, sollte über die Informationen im Internet hinaus auf jeden Fall das Gespräch mit einem unabhängigen Versicherungsmakler suchen.

Derzeit empfehlenswerte Premium Zahntarife

Günstige Mittelklassetarife

Ausgezeichnet.org