Kostenlos beraten lassen!
04021107660 Montag - Freitag: 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Klimaneutral

Versicherungsschutz ohne Gesundheitsprüfung

Todesfallschutz ohne Gesundheitsprüfung

  • bis 50.000 Euro Anbieter
  • 2 Versicherer möglich
  • Sofortschutz bei Unfalltod
  • Absicherung bis Endalter 78 möglich
  • attraktive Kapital- oder Rentenleistung im Erlebensfall

Krankentagegeld ohne Gesundheitsprüfung

  • bis 35 Euro/Tag möglich
  • Absicherung ab der 7. Woche
  • Abschließbar, sofern gesetzlich versichert
  • Zur Schließung der Krankengeld-Deckungslücke

Stationäre Absicherung ohne Gesundheitsprüfung

  • 1- oder 2-Bettzimmer Absicherung
  • Ohne Ausschluss einer Vorerkrankung möglich
  • Gruppentarif auch inkl. Chefarztabsicherung
  • Günstiger Beitrag

Heilpraktikerversicherung ohne Gesundheitsfragen

  • Gruppentarif auch bei schweren Vorerkrankungen
  • 100% Erstattung Heilpraktiker und Osteopathie
  • Günstiger Beitrag und Sponsoring durch Krankenkasse
  • Attraktive Zusatzleistungen möglich

Unfallversicherungen ohne Gesundheitsfragen

  • mehrere Anbieter möglich
  • auch ohne Berücksichtigung des Mitwirkungsanteils
  • sehr starke Gliedertaxe und Zusatzleistungen
  • gutes Preis- Leistungsverhältnis

Zahnzusatzversicherungen ohne Gesundheitsfragen

  • bis 100% Erstattung für Zahnbehandlung und Zahnersatz
  • Absicherung auch für herausnehmbaren Zahnersatz
  • Ideal bei Zahnarztphobie
  • Hinweis: leistet nicht für bereits angeratenen Behandlungen

Einige der Versicherer in unserem Vergleich

Ohne Gesundheitsprüfung

Die Nachfrage nach Versicherungsprodukten ohne Gesundheitsprüfung und ohne Gesundheitsfragen ist groß. So gut wie in allen am Markt befindlichen Anträgen auf eine Versicherung, sei es eine Lebensversicherung, eine Krankenzusatzversicherung oder eine Pflegezusatzversicherung wird nach den in den letzten 5 oder gar 10 Jahren durchgeführten Behandlungen und dem aktuellen Gesundheitszustand gefragt. Beim Vorliegen einer Gesundheitsbeeinträchtigung ist eine Annahme oft nur zu erschwerten Bedingungen (Risikozuschlag) oder mit einem Leistungsausschluss für die vorliegende Erkrankung möglich. Je nach Schwere und Ausprägung der Krankheit wird der Antrag auf Versicherungsschutz sogar komplett abgelehnt.

In der nachfolgenden Übersicht erhalten Sie einen Überblick über Möglichkeiten der Versicherung ohne Gesundheitsfragen.

Fondsgebundene Rentenversicherung ohne Gesundheitsfragen (max. 100.000 Euro Todesfallsumme und 3 Jahre Wartezeit)

Absicherung von Hinterbliebenen und Aufbau einer Fondsrente

Im Todesfalle erhalten Ihre Hinterbliebenen nach Ablauf von 36 Monaten Wartezeit mindestens die vereinbarte Todesfallsumme. Ist das angesparte Fondsguthaben höher als die Todesfallsumme, erhalten die Hinterbliebenen 101 % des Fondsguthabens ausgezahlt.

Im Erlebensfalle erhalten Sie eine lebenslange Fondsrente oder können sich das angesparte Fondsvermögen als Kapitalabfindung auszahlen lassen.

Pro Police sind anfänglich bis zu 50.000 Euro Todesfallabsicherung ohne Gesundheitsfragen möglich (über die jährliche Dynamik lässt sich dies weiter erhöhen.

Uns stehen insgesamt 2 verschiedene Anbieter zur Verfügung, so dass sich ein Todesfallschutz ohne Gesundheitsfragen bis zu 100.000 Euro realisieren lässt.

Infos zu den Anbietern.

Unfallversicherung ohne Gesundheitsprüfung

Mittlerweile gibt es auch hervorragende Unfallversicherungen ohne Gesundheitsprüfung am Markt, die Sie auch in unserem Unfallversicherung Vergleich finden. Hervorzuheben im Premiumbereich sind hier Basler Gold und Askuma Sorgenfrei plus. Die Stuttgarter bietet eine sehr günstige, aber recht gute Unfallversicherung ohne Gesundheitsprüfung über Unfalltarif 24 der Sachpool an (ebenfalls im Vergleichsrechner zu finden.

Stationäre Zusatzversicherung ohne Gesundheitsfragen

Versicherungsschutz ohne Gesundheitsfragen zur Unterbringung im Einzelzimmer bei einem stationären Krankenhausaufenthalt ist möglich über den Tarif DKV UZ1 .
Ebenso ohne Gesundheitsfragn ist ein Krankenhaustagegeld (auch für PKV-Versicherte) bis zu 65 Euro am Tag möglich. Tarif DKV KKHT bietet hier den passenden Versicherungsschutz ohne Gesundheitsfragen

Ebenso interessant ist die Variante mit Option auf einen Tarif mit Absicherung der wahlärztlichen Leistungen nach 10 Jahren (mit max 100% Risikozuschlag sind die Vorerkrankungen dann mitversichert) – Stationäre Absicherungen bei schweren Vorerkrankungen

Durch Wechsel der gesetzlichen Krankenkasse ist auch eine Krankenhauszusatzversicherung ohne Gesundheitsfragen inkl. Chefarztbehandlung bei der Hallesche möglich. Dort gilt ein Leistungsausschluss für bestimmte bereits vorhandene chronische/schwere Erkrankungen.

Krankentagegeld ohne Gesundheitsfragen

Arbeitnehmer erhalten beim Münchener Verein Krankentagegeld ohne Gesundheitsfragen eine Absicherung der Einkommenslücke zwischen Nettoeinkommen und Krankengeld ab dem 43. Tag ihrer Krankschreibung. Möglich sind hier bis zu 20 Euro am Tag ohne Gesundheitsfragen.

Beim Tarif DKV KTOG für Arbeitnehmer, welcher bis 30Euro/Tag versichert sind sogar Vorerkrankungen mitversichert.

DKV KTOG berechnen

Einkommensschutzversicherung ohne Gesundheitsfragen

Ohne Gesundheitsfragen lassen sich bis zu 1500 Euro/Monat für den Fall von Arbeitsunfähgkeit oder Arbeitslosigkeit versichern. Dies ist möglich für Arbeitnehmer. Diese Versicherung leistet zusätzlich zu den eventuell gesetzlich versicherten Leistungen oder auch einer privaten Krankentagegegeldversicherung.

Pflegetagegeld ohne Gesundheitsfragen

Nur eine einfache Gesundheitserklärung muss beim Münchener Verein Pflegetagegeld ohne Gesundheitsfragen abgegeben werden. Es dürften lediglich keine schweren chronischen bzw. lebensbedrohlichen Erkrankungen bei Abschluss bereits bekanntsein, die dort aufgezählt werden.

Sterbegeld ohne Gesundheitsfragen

Bis zu 20.000 Euro Todesfallschutz lässt sich ohne Gesundheitsprüfung über eine Sterbegeldversicherung ohne Gesundheisfragen realisieren. Zu nennen wäre hier z.B. die Ideal Sterbegeldversichrung bei der bereits nach 7 Monaten ein Teil der Todesfallabsicherung ohne Gesundheitsfragen zur Verfügung steht (nach 18 Montaten dann komplett).

Zahnzusatzversicherung ohne Gesundheitsfragen

Mittlerweile bieten diverse Versicherer auch Zahnzusatzversicherungen ohne Gesundheitsfragen an. Hier sind allerdings keine bereits angeratenen Zahnersatzmaßnahmen versicherbar, allerdngs wird auch nicht danach oder nach bereits fehlenden Zähnen gefragt.

Heilpraktikerversicherung ohne Gesundheitsfragen

Hier gibt es zum einen die Möglichkeit: BKK VBU + BKK Barmenia Exklsuiv+, ansonsten ist die SDK Ambulant AP zwar mit Gesundheitsfragen, lehnt aber auch bei schweren Vorerkrankungen keinen Antrag ab.

Alternativ können folgende Formen der Hinterblienenversorgung abgeschlossen werden:

Fondsgebundene Rentenversicherung ohne Gesundheifragen (max. 50.000 Todesfallsumme)

Kapitallebensversicherung ohne Gesundheitsfragen (max. 25.000 Euro Todesfallsumme)

Sterbegeldversicherung ohne Gesundheitsfragen (max. 25.000 Euro Todesfallsumme)

Sterbegeld Vergleich Nach oben

Krankenhauszusatzversicherung ohne Gesundheitsprüfung

Ganz neu auf dem Markt ist die DKV Krankenhauszusatzversicherung ohne Gesundheitsfragen von der DKV Krankenversicherung. Der Tarif DKV UZ1 sichert zwar nicht die wahlärztliche Leistung ab, dafür aber zum ansprechenden Preis die Unterbringungskosten im Einbettzimmer bei einem stationären Aufenthalt.
Damit bietet diese stationäre Zusatzversicherung ohne Gesundheitsprüfung eine wirkliche Innovation am Markt, die zukünftig gut nachgefragt werden dürfte. Zusätzlich kann diese auch noch mit einem Krankenhaustagegeld ohne Gesundheitsprüfung bis zu 65 Euro am Tag kombiniert werden (Tarif DKV KKHT). Sie finden diese ebenfalls in unserem Vergleichsrechner.

Sterbegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung

Diese Form der Lebensversicherung bietet Lebenslangen Versicherungsschutz. Die Sterbegeldversicherung kann bis zu einer Todesfallsumme in Höhe von 20.000 Euro abgeschlossen werden.
Die beantragte Todesfallsumme ist bei Einmalzahlung sofort und bei monatlicher Zahlung des vorgesehenen Beitrages schon nach 18 Monaten fällig. Bei Unfalltod wird die Versicherungssumme sofort ausgezahlt. Die Aufnahme erfolgt bis zum 85 Lebensjahr. Eine Gesundheitsprüfung ist bei Vertragsabschluss nicht notwendig. In der Regel ist eine Wartezeit von bis zu 36 Monaten ab Vertragsbeginn nötig, um die volle Versicherungssumme zu erhalten. Diese Sterbegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung sieht eine Wartezeit von nur 18 Monaten vor. Trotz des lebenslangen Versicherungsschutzes endet die Beitragszahlung zum 85 Lebensjahr. Danach ist keine Beitragszahlung mehr erforderlich.

Weitere Informationen zur Sterbegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung.

Risikolebensversicherung ohne Gesundheitsprüfung

Seit dem 17.3.2010 gibt es in Deutschland derzeit keine Risikolebensversicherung ohne Gesundheitsfragen mehr. Die Delta Lloyd Lebensversicherung AG, die diese Form der Hinterbliebenversorgung angeboten hatte, hat ihre Geschäftstätigkeit eingestellt und nimmt keine Neuanträge mehr an.

Zahnzusatzversicherung ohne Gesundheitsprüfung

Die meisten Anträge auf eine Zahnzusatzversicherung sehen Fragen zum Zahnstatus und Gebisszustand vor. Die Fragen gehen dabei von angeratenen oder laufenden Zahnbehandlungen bis hin zur Frage nach der Anzahl fehlender Zähne oder herausnehmbarem Zahnersatz. Obwohl einige Tarife im Antrag keine Fragen zum Gesundheitszustand stellen, muss hierbei bedacht werden, dass keine Versicherung für einen bereits eingetretenen Schaden, in diesem Fall also für eine angeratene Behandlung, Leistungen gewährt. Hinzu kommt, dass diese Tarife oftmals sehr strenge und lange Summenbegrenzungen vorsehen oder sogar nur innerhalb genereller Erstattungshöchstgrenzen leisten. Trotzdem gibt es für diese Fälle Tarife, die für diese speziellen Fälle empfehlenswert sein können. Wir haben diese unter Zahnzusatzversicherung ohne Gesundheitsfragen für Sie aufgeführt.
Als leistungsstarke Variante einer Zahnzusatzversicherung ohne Gesundheitsprüfung ist z.B. die Universa DentPrivat zu nennen. Diese sichert sowohl Leistungen für Zahnersatz, als auch Zahnbehandlungen und Prophylaxe ohne Gesundheitsprüfung bei Antragstellung ab.
Ebenfalls ohne Gesundheitsfragen sind die Zahnzusatzversicherungen R+V Z1U + Zahnvorsorge und auch R+V Z2U + ZV abschließbar, ebenso die Deutsche Familienversicherung Zahnschutz Exklusiv mit bis zu 100% Erstattung.

Zum Tarifvergleich Nach oben

Pflegezusatzversicherung ohne Gesundheitsprüfung

Ab sofort gibt es auch eine geeignete Absicherung für den Pflegefall, bei der keine Gesundheitsfragen zu beantworten sind. Die “Pflegezusatzversicherung ohne Gesundheitsprüfung” vom Münchener Verein versichert dabei alle 3 Pflegestufen und sieht zudem die Möglichkeit eines zusätzlichen Pflegetagegeldes bei Eintritt von Demenz vor. Zudem lässt sich in dieser Zusatzversicherung ohne Gesundheitsfragen auch eine Beitragsbefreiung bei Erreichen einer Pflegestufen einbauen.

Zum Vergleichsrechner Nach oben

Brillenversicherung und Zusatzversicherung Hilfsmittel

Die Brillenversicherung Tarif DKV Kombimend SHR mit zusätzlich sehr starker Auslandsreiskrankenversicherung ist komplett ohne Gesundheitsfragen abschließbar.
Die noch leistungsstärkere DKV HMR, welche statt 200 Euro sogar bis zu 300 Euro für Sehhilfen erstattet und darüber 300 Euro für Hilfsmittel und 600 Euro für Hörgeräte kann unter Beantwortung nur einer sehr einfachen Gesundheitsfrage beantwortet werden und ist abschließbar, sofern kein Behinderungsgrad vorliegt.

Zum Tarif Nach oben

Krankenzusatzversicherungen mit Kontrahierungszwang

Die Krankenzusatzversicherungen der DKV Krankenversicherung lassen sich über Gruppentarife auch bei schweren Vorerkrankungen (dann Ausschluss der Vorerkrankung) abschließen.
Dies ist seit Neuestem für jeden gesetzlich Krankenversicherten möglich. Sprechen Sie uns bitte an. Sie erhalten somit ohne Wartezeiten , zwar mit Gesundheitsfragen, aber Kontrahierungszwang auch eine stationäre Zusatzversicherung oder ambulante Zusatzversicherung wie den Tarif KAMP . Es sind dann natürlich Gesundheitsfragen zu beantworten, jedoch wird der Versicherer den Antrag annehmen. Teilweise mit Leistungsausschluss für die vorliegende Erkrankung. Alles andere wäre aber versichert. Bei Interesse und Fragen bitte anrufen: 040 21107660

Ausgezeichnet.org