Kostenlos beraten lassen!
04021107660 Montag - Freitag: 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Klimaneutral

Bleaching - Zahnaufhellung

Zahnzusatzversicherung Vergleich

Zahnersatz + Zahnerhalt wie ein Privatpatient

  • bis zu 100% Zahnersatz und 100% Zahnbehandlungen
  • inkl. Tarifen ohne Gesundheitsfragen und ohne Wartezeiten
  • Testsieger-Tarife bequem online vergleichen
  • individuelle Empfehlung mit Vorab-Annahmecheck

Bleaching als Teilleistung der Zahnprophylaxe

Die meisten modernen Zahnzusatzversicherungen übernehmen heutzutage die Kosten für eine zahnmedizinische Individualprophylse (Professionelle Zahnreinigung). Der Trend geht bei heutigen Premiumtarifen jedoch mittlerweile in Richtung der Zahnversicherung als “Lifestyle-Versicherung” und so ist auch die Nachfrage der Kostenübernahme für eine professionelle kosmetische Zahnaufhellung in den letzten Jahren deutlich angestiegen.

Was ist professionelle kosmetische Zahnaufhellung “Bleaching” eigentlich?

Aufgrund des Genusses von Kaffee, Tee oder auch durch das Rauchen kann es mit der Zeit zu starken unschönen Verfärbungen der Zähne kommen, bei denen auch eine professionellen Zahnreinigung nicht mehr vollständig das Weiß der Zähne wiederherstellen kann.
Auch die natürliche Gebissfarbe ist nicht bei jedem perfekt weiß. Hier kann daher eine professionelle Zahnaufhellung durch den Zahnarzt das gewünschte “weiße Lächeln” erreichen.

Der Zahnarzt trägt dabei ein Bleichmittel (häufig wir Wasserstoffperoxsd) mittels einer angepassten Zahnschiene auf die Zähne auf. Die Zerfallsprodukte des Wasserstoffperoxyd sorgen durch ihre oxidierende Wirkung für die Aufspaltung der Verfärbungen an den Zähnen und hellen diese dadurch auf.

Was kostet ein Bleaching beim Zahnarzt?

Die Kostem einer professionellen Zahnaufhellung liegen bei etwa 200-300 Euro und sollten alle 2 Jahre wiederholt werden. Die Kosten werden nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen und sind daher reines “Privatvergnügen”. Allerdings gibt es eine Reihe von Zahnzusatzversicherungen, die die Kosten auch eines Bleachings voll oder teilweise übernehmen.

Diese Zahnzusatzversicherung leisten für ein Bleaching

Bei Tarifen mit Erstattung von Bleaching-Kosten handelt es sich eigentlich immer um Premiumtarife, die auch darüber hinaus bis zu 100% für private Zahnbehandlungen, Zahnersatz und oft auch die Kosten für kieferorthopädische Behandlungen übernehmen. Dies sind unter anderem:

Ausgezeichnet.org