Kostenlos beraten lassen!
04021107660 Montag - Freitag: 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Ambulante Zusatzversicherung Test

Die besten ambulanten Tarife (Kostenerstattungsverfahren)

Privatpatient beim Arzt

  • Bis 100% Kostenübernahme ohne Begrenzung
  • Behandlung auch durch Ärzte ohne Kassenzulassung
  • optional mit stationärer und dentaler Absicherung

Abgesichert als Privatpatient

Mit der Wahl des Kostenerstattungsverfahrens haben gesetzlich Versicherte die Möglichkeit sich durch zusätzlichen Abschluss einer ambulanten Zusatzversicherung wie ein Privatpatient zu versichern, ohne auf die Vorteile der gesetzlichen Krankenkasse (z.B. kostenfreie Mitversicherung von Familienangehörigen) verzichten zu müssen. Ebenso ist dies eine Möglichkeit für Personen, die in der gesetzlichen Krankenversicherung pflichtversichert sind.
Unser ambulante Zusatzversicherung Test hilft Ihnen dabei den passenden Schutz zu finden, damit bei Wahl des Kostenerstattungserfahrens sämtliche Restkosten abgesichert sind.
Zudem finden Sie im Ambulante Zusatzversicherung Test vor allem auch Tarife, die bei einer Behandlung durch Privatärzte leisten, also in Fällen, in denen die GKV überhaupt nicht vorleistet.

Diese Tarife schneiden besonders gut ab

Folgende ambulante Zusatzversicherungen schneiden im Test besonders gut ab und bieten einen Versicherungsschutz, der einer Privaten Vollversicherung durchaus ebenbürtig ist:

  • DKV KAMP : Tarif leistet 100% bei Vorleistung der GKV, 85% ohne Vorleistung
  • Württembergische AKU: Tarif erstattet bei Ärzten mit Kassenzulassung immer 100%, bei Privatärzten 50%
  • Arag 182 : Tarif leistet 100% bei Vorleistung der GKV, ohne immerhin 60%
  • Münchener Verein 723 : Tarif erstattet immer 80% der Restkosten

Ambulante Zusatzversicherung für Kinder

Das Modell der Kostenerstattung plus geeigneter ambulanter Zusatzversicherung ist besonders empfehlenswert für Kinder. Hier ist die monatliche Belastung besonders niedrig und aufgrund des guten Gesundheitszustandes ist auch die Aufnahme bei der ambulanten Krankenzusatzversicherung kein Problem.

Stationärer und dentaler Schutz

Ausser beim Tarif Münchener Verein 723 sind die Leistungen für den Zahnarzt nicht automatisch im ambulanten Tarif mitversichert. Auch für den stationären Bereich ist ein zusätzlicher Tarif abzuschließen, was wir für besonders empfehlenswert halten. Denn wer im ambulanten Bereich den besten Versicherungsschutz genießt, der möchte möglicherweise auch dann, wenn es zu einer Operation komm vom gleichen Arzt behandelt werden, bzw. den höherwertigen Privatversicherungsschutz nicht missen möchten, wenn es darauf ankommt.
Entsprechend finden Sie in unserem Vergleichsrechner auch die Möglichkeiten den stationären und dentalen Bereich mit abzusichern.
Wer eine Absicherung des dentalen Bereiches wünscht, die komplett privatärztliche Rechnungen nach dem Kostenerstattungsverfahren erstattet, der sollte sich den Tarif Württembergische ZGU70 ZBU BZGU20 ansehen, welcher die Zahnbehandlung und Zahnersatz zu bis zu 100% der kompletten Privatrechnung erstattet.

Ausgezeichnet.org