Kostenlos beraten lassen!
040 - 21 10 76 60 Montag - Freitag: 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Signal Iduna Sterbegeldversicherung

Sterbegeldversicherungen Vergleich

Sicher vorgesorgt für den Todesfall

  • alle Tarife ohne Gesundheitsfragen
  • Absicherung zwischen 2500 bis 20.000 Euro
  • lebenslanger Versicherungsschutz
  • Versicherungsschutz bereits ab dem 6. Monat möglich
  • lebenslanger Versicherungsschutz
  • ohne Gesundheitsfragen
  • nur 2 Jahre Wartezeit bis zur vollen Todesfallsumme
  • keine Wartezeit bei Unfalltod
  • beachtliche Überschussbeteiligung.
  • Versicherungssummen zwischen 2.500 Euro und 12.500

Signal Iduna Sterbegeldversicherung ohne Gesundheitsfragen

Als eine der bekanntesten und größten Lebensversicherer Deutschlands braucht sich die Signal Iduna auf keinen Fall mit Ihrem Angebot für eine Sterbegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung zu verstecken.
Die Signal Iduna Sterbegeldversicherung versichert bis zu 12.500 Euro Todesfallsumme ohne Gesundheitsfragen (es geht bei 2.500 Euro los). Die Beitragszahlungsdauer der Signal Iduna Sterbegeldversicherung beträgt maximal 25 Jahre, der Versicherungsschutz ist lebenslang. Nach bereits 2 Jahren steht die volle Versicherungssumme zur Verfügung im Todesfall und bei Unfalltod wird sogar ohne jegliche Wartezeit durch die Sterbegeldversicherung der Signal Iduna geleistet.
Sehr interessant ist das Sterbegeld der Signal Iduna des Weiteren wegen der überdurchschnittlich guten Überschussbeteiligung, die verzinslich angesammelt wird und die Ablaufleistung bzw. Todesfallleistung weiter erhöht.
Die Beitragszahlungsdauer ist bei der Signal auf 25 Jahre begrenzt. Das bedeutet, dass der Monatsbeitrag manchmal etwas höher sein kann als bei Sterbegeldversicherungen anderer Gesellschaften, doch sind diese in der Regel immer mit einer Beitragszahlungsdauer bis 85 kalkuliert. Bei der Signal ist die Beitragszahlung max. bis 85 bzw. max. 25 Jahre, je nachdem was schneller eintritt.
Insofern spricht vieles für den Tarif der Signal Iduna.

Gruppentarif Begräbnisverein

Die Signal Iduna Sterbegeldversicherung kann nur bei gleichzeitigem Eintritt in den Kneip-Begräbnisverein abgeschlossen werden. Hierbei handelt es sich um einen eigens gegründeten Verein, um einen Gruppentarif mit Rabatt anbieten zu können.
Es kommen auf Sie dadurch aber keine besonderen Verpflichtungen oder Kosten auf Sie zu. Vielmehr ist es nur eine Möglichkeit Ihnen einen günstigen Versicherungsschutz für den Todesfall ohne Gesundheitsprüfung anbieten zu können.

Weitere interessante Tarife zur Sterbegeldversicherung

Ausgezeichnet.org