Kostenlos beraten lassen!
04021107660 Montag - Freitag: 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Ergo Sterbegeldversicherung

  • bis 20.000 Euro ohne Gesundheitsfragen
  • Abschluss bis zum 80. Lebensjahr möglich
  • ab 18 Monate Wartezeit
  • mit Überschussbeteiligung
  • zahlreiche Zusatzleistungen

Ergo Sterbegeldversicherung

Die Ergo Sterbegeldversicherung sieht drei Tarifvarianten vor. Sie bietet den günstigen Grundschutz, eine Komfort -Absicherung und das Premium -Sterbegeld, über welches sogar bis zu 20.000 Euro statt 15.000 Euro versichert werden können. Das Ergo Sterbegeld steht den Hinterbliebenen zur freien Verfügung.

Ergo Sterbegeld Premium

  • bis zu 20.000 Euro Todesfallsumme ohne Gesundheitsfragen
  • nur 18 Monate Wartezeit zu Beginn (bei vorherigem Todesfall werden die eingezahlten Beiträge zurückerstattet),
  • Bei Unfalltod wird die doppelte Versicherungssume ausgezahlt
  • zusätzliche Kapitalleistung bei Pflegebedürftigkeit inklusive
  • Todesfallsumme wird bei schwerer Erkrankung, die voraussichtlich zum Tod führen wird, sofort ausgezahlt.
  • Sterbevorsorge-Ordner

Darüber hinaus sind beim Ergo Sterbegeld Premium umfangreiche Serviceleistungen beitragsfrei inkludiert:

  • telefonische Erstberatung zum Erbrecht
  • Vorsorge-Dokumente für Patientverfügung und Vorsorgevollmacht (juristisch geprüft)
  • Medizinische Zweitmeinung
  • Telefonische Pflegeberatung und Bestattungsberatung
  • Umfangreiche Serviceleitungen für die Angehörigen im Todesfall

Ergo Sterbegeld Komfort

  • Versicherungssumme bis 15.000 Euro
  • Doppelte Leistung bei Unfalltod
  • Wartezeit 24 Monate
  • Sterbevorsorge Ordner
  • Vorsorge-Dokumente und Patientenvollmachten wie bei der Premium-Variante

Ergo Sterbegeld Grundschutz

Die preisgünstigste Variante der Ergo Sterbegeldversicherung versichert bis zu 15.000 Euro ohne Gesundheitsfragen. Die Wartezeit beträgt zu Beginn 36 Monate. Auch hier werden bei vorzeitigem Tod innerhalb dieser Wartezeit den Bezugsberechtigen die für den Vertrag geleisteten Versicherungsbeiträge erstattet.

Den Sterbevorsorge-Ordner erhält man bereits bei der Ergo Sterbegeld Grundschutz -Tarifvariante.

Ergo Sterbegeld – Ergo Lebensversicherung

Die Ergo Versicherung zählt zu den größten Versicherungsunernehmen Deutschlands, sie gehört zum Konzern der Münchener Re.
Mit einem Umsatz von deutlich über 18 Milliarden Euro (2017) und über 28000 Mitarbeitern gehört der Ergo Konzern zu den größten Versicherern Deutschlands, zusammen mit dem Mutterkonzern Münchener RE ist sie sogar die Nr. 2 in Deutschland.

Höhere Todesfallabsicherung ohne Gesundheitsprüfung – Ergo Rente Chance – bis 50.000 Euro möglich

Bis zum Eintrittsalter 65 könnte sich alternativ zu einer Sterbegeldversicherung auch eine Absicherung des Todesfallrisikos über die Ergo Rente Chance ohne Gesundheitsfragen rechnen. Über diese Lebensversicherung ohne Gesundheitsprüfung lassen sich sogar bis zu 50.000 Euro absichern. Der Versicherungsschutz endet hier allerfings im Gegensatz zur Ergo Sterbegeldversicherung spätestens mit dem 78. Lebensjahr. Der Beitrag liegt je nach Eintrittsalter bei dieser Alternative bei ca. 50-100 Euro im Monat für 50.000 Euro Todesfallabsicherung ohne Gesundheitsfragen (3 Jahre anfängliche Wartezeit).Zum Vertragsende wird das angesparte Kapital verrentet oder als Einmalzahlung an den Versicherungsnehmer ausgezahlt.
Im Gegensatz dazu sind bei der Ergo Sterbegeldversicherung Beiträge bis zum 85. Lebensjahr zu zahlen, der Todesfallschutz gilt dann aber bis zum tatsächlichen Lebensende.

Ausgezeichnet.org