Kostenlos beraten lassen!
04021107660 Montag - Freitag: 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Allianz DentalPlus

  • 75% für zahnerhaltende Maßnahmen inkl. Füllungen
  • 75% für hochwertigen Zahnersatz
  • inkl. 100,- prof. Zahnreinigung
  • 75% Kieferorthopädie bis 20. LJ)
allianz

Allianz DentalPlus- Komfortschutz für Ihre Zähne

  • Bis zum 01.01.2019 Entfall der Wartezeit für Versicherte unter 30
  • 75% für zahnerhaltende Maßnahmen und Zahnbehandlungen
  • Erstattung bis 100 Euro pro Jahr Professionelle Zahnreinigung Wartezeit)
  • 75% für hochwertigen Zahnersatz (Sie haben die Freie Wahl der Art; inkl. Inlays und Implantaten)
  • 75% Kieferorthopädie bis zum 20. Lebensjahr (danach zumindest bei Unfall und schwerer Erkrankung)
  • private Mehrleistungen z.B. bei Wurzel- und Parodontal-Behandlungen
  • inkl. Vollnarkose und Akupunktur
  • inkl. Nebenleistungen wie Knochenaufbau und Funktionsdiagnostik
  • bereits fehlende und nicht ersetzte Zähne sind mitversicherbar (bis 3 Stück)

Die Zahnzusatzversicherung Allianz DentalPlus ist sozusagen der kleine Bruder des Allianz DentalBest Tarifes, auch diese Zahnversicherung ist ohne Alterungsrückstellungen kalkuliert .

Zahnbehandlung

Allianz DentalPlus erstattet Ihnen 75% der Aufwendungen für zahnerhaltende Maßnahmen.

Das sind z.B.:

Leistet die GKV nicht, obwohl aufgrund der Kassenrichtlinien ein Leistungsanspruch z.B. auf eine Wurzelbehandlung bestehen würde, so erstattet die Allianz zumindest 60% der Aufwendungen. Das kann z.B. der Fall sein, wenn Sie zu einem Privatarzt gehen oder sich für eine Behandlungsform entscheiden, für die die Krankenkasse generell keine Leistung vorsieht.

Hochwertiger Zahnersatz

Die Allianz dentalPlus Zahnversicherung leistet unabhängig von der Vollständigkeit Ihres Bonusheftes 75% der erstattungsfähigen Aufwendungen für hochwertigen Zahnersatz.

Hierzu gehören unter anderem:

  • Kronen
  • Brücken
  • Implantate
  • Inlays
  • Prothesen

Natürlich sind auch die Kosten für Augmentation, sowie Funktionsanalyse im Zusammenhang mit Zahnersatzmaßnahmen mitversichert.
Die Kosten für Vollnarkose (bei implantologischen Leistungen) bzw. Schmerzakupunktur sind ebenfalls zu 75% mitversichert.

Kieferorthopädie bis 20. Lebensjahr

Die Allianz DentalBest Zahnzusatzversicherung ersttattet 75% der Aufwendungen für kieferorthopädische Maßnahmen bis zu 2000 Euro pro Behandlung. Die Behandlung muss vor Vollendung des 20. Lebensjahres begonnen werden.
Geleistet wird in allen 5 KIG-Stufen .

Wartezeiten und Summenbegrenzungen

Die Wartezeiten betragen 8 Monate. Sie entfallen generell für Zahnprophylaxe und bei unfallbedingtem Zahnersatz.

In den ersten 4 Versicherungsjahren ist die Leistung wie folgt begrenzt:

800 Euro in den ersten 12 Monaten
1600 Euro in den ersten 24 Monaten
2400 Euro in den ersten 36 Monaten
3200 Euro in den ersten 48 Monaten.

Besonderheiten

Der Allianz DentalPlus Zahnzusatztarif wurde ohne Alterungsrückstellungen kalkuliert. Der Beitrag steigt also bei Erreichen einer neuen Altersgruppe.

Es sind bis zu 3 fehlende nicht ersetzte Zähne gegen einen Zuschlag von je 2,90 Euro mitversicherbar. Bei mehr als 3 fehlenden, nicht ersetzten Zähnen, sowie bei angeratenen Behandlungen, sowie bei mehr als 9 bereits überkronten/ersetzten Zähnen, wird ein Antrag leider abgelehnt.

Ausgezeichnet.org