Kostenlos beraten lassen!
04021107660 Montag - Freitag: 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Was zu tun ist, wenn bereits ein Antrag abgelehnt wurde

Alternative Zahnversicherung

Wenn bereits ein Antrag für eine Zahnzusatzversicherung gestellt wurde, dieser jedoch aufgrund der Antragsrichtlinien einer Zahnzusatzversicherung abgelehnt wurde, so kann es teilweise schwierig werden, eine Alternative zu finden.
Denn viele Zahnversicherungen lehnen einen Antrag oft allein aus der Tatsache heraus ab, weil bereits bei einem anderen Versicherer ein Antrag abgelehnt wurde, obwohl die Gesundheitsangaben selbst nicht zu einer Ablehnung geführt hätten.

Nachdem eine Ablehnung erfolgt ist, kommen folgenden Zahnzusatzversicherungen beispielsweise nicht mehr in Frage:

In Frage kommende Alternativen:

Das bedeutet im Klartext, dass wenn Sie auf der Suche nach der leistungsstärksten Zahnversicherung sind, aber eine Ablehnung möglich ist, beispielsweise aufgrund einer angeratenen Behandlung, es das Klügste wäre, zuerst den Tarif CSS.privat ZG ZE premium zu beantragen und bei einer Ablehnung auf eine der genannten Alternative auszuweichen. Andersherum ist es leider nicht möglich, eine Zahnversicherung wie die CSS Zahnzusatzversicherung oder die Continentale CEZP als Alternative zu wählen.
Insbesondere die CSS Zahnzusatzversicherung lehnt genrell einen gestellten Antrag ab, wenn im Antrag angegeben wird, dass bereits eine Ablehnung bei einem anderen Versicherer erfolgte.

Im Zweifel fragen Sie bitte uns, ob die Annahme bei einer bestimmten Zahnversicherung möglich ist oder ob eine Antragstellung überhaupt keinen Sinn macht. Unsere Mitarbeiter kennen die sich ständig ändernden Annahmerichtlinien der Versicherer genau und somit lässt sich eine Ablehnung schon im vornherein verhindern.

Ausgezeichnet.org