Kostenlos beraten lassen!
04021107660 Montag - Freitag: 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Wichtige Versicherungen für Singles

Krankenversicherung Singles

Je nachdem, ob man als Arbeitnehmer gesetzlich pflichtversichert ist oder aufgrund des hohen Einkommens freiwillig versichert ist, stellt sich die Frage nach Art der Krankenversicherung nur im zweiteren Fall für Singles.
Wer Single ist und dazu noch selbständig oder Arbeinehmer mit einem Einkommen über der Jahresarbeitsentgeltgrenze , der kann sich auch privat versichern. Da die private Krankenversicherung keine kostenlose Mitversicherung von Familienmitgliedern kennt, sind die Voraussetzungen für Singles womöglich eher gegeben, sich in einer PKV zu versichern.

Private Haftpflichtversicherung

Unerlässlich ist für Singles der Abschluss einer guten Privaten Haftpflichtversicherung , je nachdem, ob man später heiratet oder eine feste Beziehung eingeht, kann eine der beiden Single Haftpflichtversicherungen später auch gekündigt werden, sollten beide Partner eine besitzen.

Berufsunfähigkeitsversicherung

Da Singles für ihren Lebensunterhalt ganz alleine aufkommen müssen, ist die Absicherung der eigenen Arbeitskraft extrem wichtig. Der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsabsicherung gehört damit zu den wichigsten Versicherungen für Singles.

Hausratversicherung

Der Abschluss einer Hausratversicherung zur Absicherung der Möbel und des Hausrats in der Singlewohnung macht sicherlich Sinn.

Rechtsschutzversicherung

Eine Rechtsschutzversicherung insbesondere der Privat- und Berufsrechtsschutzversicherung ist sinnvoll, wenngleich diese Versicherung nur abgeschlossen werden sollte, wenn dies das eigene Budget zulässt.

Unfallversicherung

Eine Unfallversicherung sollte von Singles vor allem dann abgeschlossen werden, wenn man keine geeignete Berufsunfähigkeitsversicherung bekommt oder diese zu teuer ist. Aber auch dann, wenn man gefahrenerhöhende Hobbies ausübt oder mit dem Motorrad unterwegs ist.

Krankenzusatzversicherung

Wer gesetzlich krankenversichert ist, der kann sich durch eine gute Krankenzusatzversicherung, beispielsweise für den stationären Bereich oder auch für den Bereich Zahn zusätzlich versichern.
Wer wie ein Privatpatient versichert sein möchte, aber dem der Weg in die Private Vollversicherung verbaut ist oder zu risikobehaftet, der kann auch über das Kostenerstattungsprinzip und eine geeignete ambulante Zusatzversicherung einen Versicherungsschutz ähnlich der PKV abbilden. Interssant sind nach wie vor Zahn Zusatzversicherungen .

Altersvorsorge

Das Thema Altersvorsorge ist für Singles besonders wichtig. So sollten Arbeitnehmer beispielsweise eine Riesterrentenversicherung abschließen, zumindest aber vorsorgen. Ein Richtwert sind hier je nach Alter und späterem Bedarf ca. 5-10% des Bruttoeinkommens als monatliche Sparrate, damit es im Alter nachher ausreicht.
Welche Form der Altersvorsorge die richtige ist, sollte anhand einer Ruhestandsanlayse genau analysiert werden. Diese berücksichtigt sowohl die steuerliche Situation heute, aber auch später im Rentenalter.

Pflegetagegeldversicherung

Das Thema Pflegeabsicherung wird immer wichtiger, schon heute weiss man, dass die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung nicht ausreichend sein werden.
Je eher man mit der Versicherung beginnt, desto günstiger ist der Beitrag. Eine gute und günstige Pflegetagegeldversicherung mit einem Tagessatz von 30-40 Euro sollte ausreichend sein und ein kostet einen 30 jährigen Single nicht mehr als 15-20 Euro im Monat.

Ausgezeichnet.org