Kostenlos beraten lassen!
04021107660 Montag - Freitag: 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Klimaneutral

Sterbegeld Vergleich

Sterbegeldversicherungen Vergleich

Sicher vorgesorgt für den Todesfall

  • alle Tarife ohne Gesundheitsfragen
  • Absicherung zwischen 2500 bis 20.000 Euro
  • lebenslanger Versicherungsschutz
  • Versicherungsschutz bereits ab dem 6. Monat möglich

Versicherungen im Sterbegeld Vergleich

Eine Sterbegeldversicherung ist eine kleine kapitalbildende Lebensversicherung mit lebenslangem Versicherungsschutz. Ein Sterbegeld Vergleich hilft Ihnen eine möglichst günstige Sterbegeld Versicherung ohne Gesundheitsfragen zu finden.
Im Sterbegeld Vergleich erfahren Sie den Beitrag und auch sämtliche Informationen darüber, wie schnell die Todesfallsumme in vollem Umfang zur Verfügung steht.
Der Sterbegeld Vergleich enthält nur die wichtigsten und günstigsten Anbieter für eine Sterbegeldversicherung. Da lebenslanger Versicherungsschutz gewährt werden soll, lohnen nur namenhafte Anbieter mit entsprechender Finanzstärke und genügend Eigenkapital, damit das angelegte Geld, bzw. die Versicherungsleistung auch mit Sicherheit im Todesfall für die Bezugsberechtigten zur Verfügung steht.

Sterbegeld durch den Staat nehezu komplett gestrichen

der Staat und auch die Krankenkassen sehen kein gesetzliches Sterbegeld mehr vor. Nur die gesetzliche Rentenversicherung zahlt bei Tod eines Rentners noch 3 Monate die Altersrente nach einem Tod weiter. Auch die gesetzliche Unfallversicherung würde bei einem Arbeitsunfall ein Sterbegeld von 4500 Euro auszahlen.

Dies sind jedoch Ausnahmen, auf die man sich in keiner Weise verlassen kann. Ferner sollte eine private Sterbegeld Versicherung mit einer Versicherungssumme von 5000 bis 7500 Euro rechtzeitig abgeschlossen werden, um die Nichtleistung der staatlichen Einrichtungen zu kompensieren.

Privat absichern, aber wieviel?

Die Kosten einer Beerdigung sind nach oben natürlich offen. Für eine einfache Beerdigung ohne großes Drumherum fallen aber bereits ca. 4000 Euro an Kosten an. Eine durchschnittle Beerdigung kostet ab 6000 Euro aufwärts. Wenn man dazu berücksichtig, dass auch die Grabpflege für mindestens die nächsten 10 Jahre finanziert werden muss, wäre eine Absicherung von 7500 Euro für Sterbegeld zu empfehlen. Wer über eigene finanzielle Rücklagen verfügt, kann natürlich auch weniger absichern.

Ausgezeichnet.org