Kostenlos beraten lassen!
040 - 21 10 76 60 Montag - Freitag: 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Advigon Krankenhauszusatzversicherung

  • 1- oder 2-Bettzimmer nach Variante
  • ambulante Operationen
  • Schadenfreiheitsrabatte
  • große Tarifvielfalt
CSS Krankenhauszusatzversicherung - clinic2

Tarife vergleichen

  • Unterbringung auf der Privatstation (1- bzw. 2-Bettzimer je nach Variante)
  • Erstattung ohne Begrenzung auf GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte)
  • ambulante Operationen werden erstattet
  • vor- und nachstationäre Behandlung erstattungsfähig
  • Rooming-in (Unterbringung eine Begleitperson bei Kindern)
  • Rabatte bis 25% bei Schadenfreiheit
  • Krankenhausersatztagegeld bei Verzicht von Wahlleistungen
  • Transporte zum und vom Krankenhaus nach Vorleistung der gesetzlichen Krankenkasse
  • stationäre psychiatrische und psychotherapeutische Behandlung für bis zu 45 Tage
  • Kurtagegeld bis zu 40€/Tag möglich, im direkten Anschluss an eine Krankenhausbehandlung

Kurzbeurteilung Advigon Krankenhauszusatzversicherung

Die Krankenhauszusatzversicherung gibt es in 3 Varianten:

  • Advigon Klinik plus + privatarzt spezial + komfort premium
  • Advigon Klinik plus + privatarzt spezial
  • Advigon Klinik plus

Die einfachste Absicherung bei der ADVIGON Krankenhauszusatzversicherung ist die Wahl des Bausteins ADVIGON Klinik Plus.
Dieser versichert nur die ärztliche Behandlung bis zum 3,5 fachen Satz der GOÄ, zudem ist keine stationäre Psychotherapie in diesem Tarifbaustein mitversichert. Versichert wären aber ambulante Operationen. Ebenfalls versichert ist die Unterbringung im 2-Bettzimmer.

Empfehlenswerter wäre die Advigon Krankenhauszusatzversicherung in der Kombination:

  • Advigon Klinik plus + privatarzt spezial

In diesem Tarif wären zusätzlich die stationäre Psychotherapie und der Wegfall der Absicherung bis zu den Höchstsätzen der GOÄ enthalten, in dieser Tarifkombination existiert also keine Begrenzung auf die Gebührenordnung für Ärzte.
Ebenfalls mitversichert wären vor- und nachstationäre Behandlungen.

  • Advigon Klinik plus + privatarzt spezial + komfort premium

In dieser Advigon Krankenhauszusatzversicherung wäre man rundum sorglos versichert. Neben der Absicherung der Unterbringung im Einbettzimmer, ist auch das Rooming-in, die Unterbringung eines Elternteils, bei einem Krankenhausaufenthalt eines abgesicherten Kindes enthalten. Zudem wäre ein Kurtagegeld von 40 Euro für max. 28 Tage, sowie einem Entbindungstagegeld nach Geburt in Höhe von 25 Euro am Tag für maximal 21 Tage versichert.

Besonderheiten der Advigon Krankenhauszusatzversicherung

Die Tarife bilden alle keine Alterungsrückstellungen, zudem sieht die Advigon Versicherung Schadenfreiheitsrabatte vor. Wer in einem Jahr keine Behandlungsrechnungen einreicht, dessen Beitrag landet im Folgejahr in der nächsthöheren SF-Klasse. So sind bis zu 25% Schadenfreiheitsrabatt möglich.

Unterbringung auf der Privatstation im Krankenhaus

Die Advigon Krankenhauszusatzversicherung übernimmt die Kosten der Unterbringung im 1- bzw. 2-Bettzimmer. Viele Krankenhäuser besitzen mittlerweile Privatstationen, die dem Kassenpatienten nicht zustehen. Diese Mehrleistung ist mit einem einfachen Ein- oder Zweibettzimmer nicht einfach zu vergleichen. Denn zusätzlich werden Privatpatienten im Krankenhaus bevorzugt behandelt. Dazu zählen beispielsweise eine schnellere Betreuung, weniger Wartezeiten und eine bessere Verpflegung. In den meisten Fällen stehen wesentlich mehr Krankenschwestern und Krankenpfleger für die Betreuung von Privatpatienten im Krankenhaus zu Verfügung als für Kassenpatienten.

Alternativen zur Advigon Krankenhauszusatzversicherung

Ähnlich leistungsstark, ebenfalls ohne Alterungsrückstellungen kalkuliert, aber teilweise etwas günstiger als die Advigon Krankenhauszusatzversicherung ist die Bayerische stationär prestige. Dort ist eine direkte Online-Antragsprüfung (über unseren Vergleichsrechner) mit Sofort-Annahmeergebnis möglich.
Wer einen beitragsstabilen Tarif mit Alterungsrückstellungen sucht, der sollte auf die Arag Krankenhauszusatzversicherung Tarife 262 und 261 zurückgreifen. Diese sind nur etwas teurer als die Advigon, aber aufgrund der Bildung von Alterungsrückstellungen langfristig günstiger, da der Beitrag dort mit dem Älterwerden nicht ansteigt.

Ausgezeichnet.org