Kostenlos beraten lassen!
040 - 21 10 76 60 Montag - Freitag: 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Zahnversicherung für Senioren

Zahnzusatzversicherung Vergleich

Zahnersatz + Zahnerhalt wie ein Privatpatient

  • bis zu 100% Zahnersatz und 100% Zahnbehandlungen
  • inkl. Tarifen ohne Gesundheitsfragen und ohne Wartezeiten
  • Testsieger-Tarife bequem online vergleichen
  • individuelle Empfehlung mit Vorab-Annahmecheck

Die Situation

Versicherer haben immer mehr Senioren im Blick und bieten „spezielle” Tarife ab dem 50., 60. oder 65. Lebensjahr an. Die „normalen” Tarife erlauben ein Höchsteintrittsalter bis zum 65. Lebensjahr, viele davon gar nur bis zum 50. oder 60. Lebensjahr.

Wieso ist das so?

Versicherer wissen, dass ältere Menschen auch älteren Zahnersatz haben, der bald erneuert werden muss. Deshalb begrenzen sie das Höchsteintrittsalter und bieten für diese Zielgruppe „spezielle” Tarife an, die leider nur 20, 30 oder max. 40 % Erstattung bei einem Zahnersatz bieten. Diese Erstattungssätze sind aber definitiv zu gering, vor allem dann, wenn mehrere Prothesen bzw. älterer Zahnersatz erneuert werden muss. Hier drohen dem Versicherten dann hohe Eigenanteile in Höhe von mehreren Tausend Euro.

Fazit und wichtige Hinweise:

  • Vertrauen Sie keinem „Senioren-Tarif”! Die Leistungen dieser Tarife sind abgespeckt und definitiv nicht auf die Bedürfnisse von Senioren abgestimmt.
  • Fragen Sie bei uns an, wir sorgen dafür, dass Sie einen „normalen” -Tarif ohne Leistungseinschränkungen erhalten.

Besonders empfehlenswert sind hier der Advigon flexi ZG ZE premium und der Barmenia ZG Plus

Tarife ohne Altershöchstgrenze und ohne Gesundheitsfragen

Neuerdings gibt es nun endlich auch Zahnzusatzversicherungen für Senioren, die ohne Höchsteintrittsalter und ohne Gesundheitsfragen abschließbar sind.
Das wären zum einen die Tarife R+V Z1U ZV, aber auch die etwas schwächere Variante R+V Z2U ZV. Ebenfalls die Universa dent privat wäre hier abschließbar, welche genauso wie R+V Z1U ZV bis 90% der Rechnung für hochwertigen Zahnersatz absichert. Die R+V Zahnzusatzversicherung hat allerdings den Vorteil für Senioren, dass der Tarif bereits ab dem ersten Tag ohne Wartezeiten leistet und in den ersten 4 Jahren bis zu 10.000 Euro für Zahnersatzmaßnahmen bezahlen würde.
Da gerade Ältere ja nicht wissen, wann die nächste große Behandlung anfällt, ist der Tarif R+V Z1u + ZV besonders zu empfehlen.

Ausgezeichnet.org