Kostenlos beraten lassen!
040 - 21 10 76 60 Montag - Freitag: 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Barmenia Förderpflege – Pflegetagegeld mit staatlicher Förderung (Pflege Bahr)

Foerderpflege
  • Pflegetagegeld ohne Gesundheitsfragen
  • staatliche Förderung 5 Euro pro Monat
  • zusätzliche Erhöhung möglich
  • bis 600 Euro Pflegegeld ohne Gesundheitsfragen
  • bis 3000 Euro mit einfacher Gesundheitsfrage
  • günstiger Beitrag – online abschließbar

Barmenia Förderpflege – staatliche Förderung sichern – keine Gesundheitsprüfung

Seit diesem Jahr fördert der Staat die eigenverantwortliche Zusatzabsicherung im Pflegefall zusätzlich mit 5 Euro pro Person und Monat.

Die Barmenia Förderpflege ist eine der ersten mit der staatlichen Förderung (umgangssprachlich Pflege Bahr) von 5 Euro im Monat ausgestatteten Pflegezusatzversicherungen. Sie sichert Sie ohne Gesundheitsfragen zusätzlich zur gesetzlichen Pflegeversicherung ab und zahlt Ihnen bis zu 2500 Euro im Monat zusätzliches Pflegegeld im Pflegefall ab.
Sie können die Höhe des abgesicherten Pflegegeldes dabei individuell regeln, von 600 Euro im Monat bis zu 2500 Euro.

Die staatlich garantierte Leistung von 600 Euro im Monat zusätzlichem Pflegegeld ist dabei gänzlich ohne Gesundheitsfragen abschließbar, möchte man die Leistung individuell auf bis zu 2500 Euro Pflegegeld im Monat ausdehnen wäre nur eine einfache Gesundheitsfrage zu beantworten. Einfach online einmal berechnen.

Dabei leistet die Barmenia Förderpflege in allen Pflegestufen von der PflegeStufe 0 bis Pflegestufe 3, sowohl ambulant, als auch stationär.

Die Wartezeit der Barmenia Förderpflege beträgt 5 Jahre. Allerdings kann, sofern Sie den reinen Pflege Bahr Tarif (die 600 Euro pro Monat Absicherung) aufstocken und die einfache gestellte Gesundheitsfragen nach schweren Erkrankungen mit “nein” beantworten können, die Wartezeit auf 3 Jahre verkürzt werden.

Die Barmenia Krankenversicherung

Die Barmenia gehört zu den 10 größten deutschen privaten Krankenversicherungsunternehmen. Insbesondere im Bereich der Zusatzversicherung konnten die Angebote der Barmenia immer wieder in Vergleichen punkten. So sind beispielsweise die Barmenia Zahnzusatzversicherung sehr beliebt, aber auch die stationären Tarife der Barmenia landen in Vergleichen ganz vor.
Besonders hervorzuheben ist die Schnelligkeit der Barmenia im Schadenfall.

Normaltarife oft günstiger und besser

Sehr oft sind die Normaltarife trotz der Förderung für Pflege-Bahr-Tarife günstiger und leistungsfähiger als Pflege-Bahr Tagegeldversicherungen. Dadurch, dass in diesen die Gesundheitsprüfung fehlt lassen sich Normaltarife zu besseren Konditionen anbieten. Insbesondere, da hier bei Tarifen mit Gesundheitsfragen keine Wartezeit anfällt.
Bei jungen und gesunden Interessenten einer Pflegeabsicherung, die mehr als nur den geförderten Sockeltarif absichern möchten, sind die normalen Tarife eher zu empfeheln. Doch rechnen Sich sich dies selbst durch.

Ausgezeichnet.org