Kostenlos beraten lassen!
040 - 21 10 76 60 Montag - Freitag: 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Advigon Alternativmedizin spezial + Vorsorge spezial

Naturheilverfahren Zusatzversicherung Vergleich

Ihr Weg zur sanften Medizin.

  • Die besten 25 Naturheiltarife im Vergleich
  • Tarife mit bis zu 100% Erstattung und Verzicht auf Wartezeiten
  • Tarife mit vereinfachten Gesundheitsfragen
CSS flexi - Testsieger
  • 80% Erstattung Naturheilverfahren
  • Naturheilverfahren auch durch Ärzte
  • Erstattung sämtlicher Eigenanteile, z.B. Arznei-Heil-Hilfsmittel
  • 300 Euro für Sehhilfen
  • Vorsorge und IGEL-Leistungen
  • kombinierbar mit der Advigon Zahnzusatzversicherung
Tarifvergleich starten Häufig gestellte Fragen
Sparpreis ab € 16,79 /Monat*

*Tarifbeispiel für eine 25 jährige Person

Advigon Alternativmedizin + Vorsorge Spezial

Die hervorragende ADVIGON Zusatzversicherung für den ambulanten Bereich setzt sich zusammen aus den beiden Ambulant Tarifbausteinen Alternativmedizin spezial (AH) und Vorsorge spezial (AV). Die ambulante Advigon Zusatzversicherung leistet sehr umfangreich für Naturheilverfahren durch Ärzte und Heilpraktiker. Des Weiteren werden sämtliche Eigenanteile gesetzlich Versicherter erstattet. Dazu gehören nicht nur Sehhilfen, sondern auch die Zuzahlungen für Arznei- Heil- und Hilfsmittel im ambulanten und stationären Bereich.
Auch der Bereich der Vorsorgeuntersuchungen kommt bei der Advigon Zusatzversicherung nicht zu kurz. Die erstattungsfähigen Vorsorgeuntersuchungen decken das komplette Spektrum nützlicher Zusatzleistungen ab. Auch der Leistungskatalog der versicherten alternativen Heilmethoden lässt sich sehen. Die ADVIGON alternativmedizin + vorsorge Zusatzversicherung leistet zwar nicht pauschal nach dem Hufelandverzeichnis, es sind aber über 50 Naturheilverfahren mitversichert. Dazu gehören alle wichtigen und bekannten Naturheilverfahren, die wir in Deutschland kennen.

Leistungen für Naturheilverfahren

Die Advigon alternativmedizin + vorsorge Zusatzversicherung erstattet 80% des Rechnungsbetrages von 1250,- für die Behandlungen durch Heilpraktiker und Ärzte für Naturheilverfahren. Pro Jahr werden
von der ADVIGON Zusatzversicherung maximal 1000 Euro für Heilpraktiker, und Naturheilverfahren und Ärzte, sowie die in der Behandlung verordneten Arzneimittel, Heilmittel und Verbandmittel erstattet.
Die Liste der erstattungsfähigen Naturheilverfahren sind bei der Advigon Zusatzversicherung äußerst umfangreich.
Welche Naturheilverfahren erstattet werden, können Sie hier nachlesen.

Die Advigon Zusatzversicherung bietet einen der umfangreichsten Leistungskataloge für erstattungsfähige Naturheilverfahren am Markt.

Wicchtig zu wissen ist: Die Advigon Zusatzversicherung erstattet die Kosten einer solchen Behandlung sowohl bei Inanspruchnahme von Heilpraktikern, als auch von Ärzten für Naturheilverfahren. Zudem werden durch die ADVIGON alternativmedizin Zusatzversicherung Kosten bis zu den jeweiligen Höchstsätzen der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) und des Gebührenverzeichnisses für Heilpraktiker (GebüH) erstattet.
Die bei der Behandlung verordneten Arznei- und Heilmittel sind natürlich ebenfalls erstattungsfähig.

Leistungen im ambulanten Bereich

Die Advigon Zusatzversicherung erstattet innerhalb von 24 Monaten zu 100% die Kosten für Sehhilfen (Kontaktlinsen, Brillen, einschließlich Gläsern) bis zu 300 Euro.
Des Weiteren leistet die Advigon Zusatzversicherung für sämtliche Selbstbehalte im ambulanten und stationären Bereich.
Die Advigon Zusatzversicherung erstattet beispielsweise 100% der Kosten für die Zuzahlungen zu Arznei- Heil- und Hilfsmitteln.

Vorsorgeuntersuchungen

Die Advigon Zusatzversicherung ist überaus leistungsstark im Bereich der Vorsorgeuntersuchungen. Hierbei handelt es sich um die so genannten IGEL-Leistungen, welche von Ärzten empfohlen werden, für die die gesetzliche Krankenkasse jedoch keine Leistungen vorsieht.
Dazu gehören alle erwähnenswerten und wichtigen Vorsorgeuntersuchungen z.B. die U-Untersuchungen bei Kleinkindern.
Der Große Gesundheitscheck, Krebsvorsorge bei Frauen und Männern, spezielle Vorsorgeuntersuchungen bei Schwangeren.

Sämtliche erstattungsfähige Vorsorgeuntersuchungen können Sie hier nachlesen.

Die ADVIGON privat Zusatzversicherung erstattet 100% der Mehrkosten oder Restkosten für Vorsorgeuntersuchungen. Insgesamt werden durch den Tarif 500 Euro innerhalb von 24 Monaten erstattet.

Mehrkosten bei stationäre Behandlung

Die ADVIGON privat.ambulant Zusatzversicherung erstattet dem Versicherungsnehmer 100% der Mehrkosten für eine stationäre Behandlung, die bei der Wahl eines anderen Krankenhauses entstehen, als die von der gesetzlichen Krankenkassen vorgeschriebenen. Der Arzt muss in diesem Zusammenhang stets in ein Krankenhaus einweisen, welches grundsätzlich geeignet ist und sich als nächstes vom Wohnort des Patienten befindet.
Wünscht der Patient ein anderes, so müsste er die Mehrkosten hierfür selbst bezahlen. Diese Mehrkosten werden zu 100% für den allgemeinen Bereich des Krankenhauses von der ADVIGON Zusatzversicherung erstattet.
Eine Inanspruchnahme des Privatbereiches des Krankenhauses ist hiermit jedoch nicht gemeint. Diese Mehrkosten müssten durch eine Krankenhauszusatzversicherung abgesichert werden.

Des Weiteren sind bei der ADVIGON Heilpraktiker Zusatzversicherung die Restkosten bei einem Transport ins Krankenhaus erstattungsfähig. Zudem werden die Eigenanteile erstattet, die für eine Haushaltshilfe z.B. bei einem stationären Aufenthalt entstehen.

Auslandsreisekrankenversicherung

Ebenfalls im Versicherungsschutz enthalten ist ein Auslandsreisekrankenschutz für Reisen bis zu 8 Wochen am Stück.

Zahnersatz und Zahnbehandlung

Die ADVIGON privat.ambulant Zusatzversicherung, wie sie hier beschrieben wurde besteht aus den Bausteinen Vorsorge spezial und alternativmedizin spezial. Dies sind 2 von insgesamt 5 flexi Tarifbausteinen. Sofern man auch den Bereich Zahnbehandlung und Zahnersatz mitversichern möchte, lassen sich die Bausteine Zahngesundheit premium und Zahngesundheit premium hinzuwählen.
Dies beiden Bausteinen bilden die mehrfach prämierte Zahnversicherung Advigon ZG-ideal + ZE ideal und sind in unserem Zahnzusatzversicherung Vergleich zu finden.
Diese Bausteine können, auch einzeln, später zur Advigon Zusatzversicherung hinzugewählt werden. Es wären dann jedoch Gesundheitsfragen zu laufenden oder angeratenen Zahnbehandlungen bzw. zu fehlenden, nicht ersetzten, Zähnen zu beantworten.

Schadenfreiheitsrabatte

Die Advigon Zusatzversicherung gewährt bei Leistungsfreiheit in einzelnen Tarifen einen Rabatt auf den Monatsbeitrag. Wird beispielsweise in einem Jahr nur die Erstattungsleistung für Sehhilfen in Anspruch genommen, jedoch keine Rechnung für Naturheilverfahren eingereicht, so sinkt der Beitrag für einen einzelnen Baustein oder auch alle jährlich. Die Gesamtersparnis liegt bei bis zu 25% gegebüber dem Normalbeitrag. Gut daran ist, dass man bei der Advigon Zusatzversicherung nicht über 100% des Normalbeitrags steigen kann, sofern man sich Leistungen erstatten lässt. Man kann also nur sparen, ohne die Gefahr einzugehen, dass eine Rückstufung zu großen Nachteilen führt.

Advigon Ambulant Bausteine kombinieren

Unter Advigon Versicherung lassen sich bis zu 4 leistungsstarke Tarifbausteine miteinander kombinieren. So lässt sich der individuell gewünschte Versicherungsschutz generieren und nur die tatsächlich gewünschten Leistungen mitversichern.

Günstige Alternativen

Die Advigon Heilpraktiker Zusatzversicherung ist nicht in jedem Fall empfehlenswert. So ist die Erstattung in den ersten 2 Jahren für Naturheilverfahren auf nur 600 Euro begrenzt. Zudem sieht der Tarif recht umfangreiche Gesundheitsfragen vor.

Einfacher abschließbar mit sehr ähnlichen Leistungen wäre z.B. AXA MED Komfort Start oder ohne Wartezeit der Tarif Signal Iduna Ambulant plus pur

Ausgezeichnet.org