Kostenlos beraten lassen!
04021107660 Montag - Freitag: 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Zusatzversicherung Naturheilkunde

Naturheilverfahren Zusatzversicherung Vergleich

Ihr Weg zur sanften Medizin.

  • Die besten 25 Naturheiltarife im Vergleich
  • Tarife mit bis zu 100% Erstattung und Verzicht auf Wartezeiten
  • Tarife mit vereinfachten Gesundheitsfragen

Naturheilkunde Tarife

  • Tarife mit bis zu 100% Erstattung
  • Naturheilkunde durch Heilpraktiker und Ärzte
  • Zusatzversicherungen ohne anfängliche Wartezeiten
  • Tarife mit vereinfachten Gesundheitsfragen
  • bis zu 2500 Euro Erstattung für Naturheilverfahren im Jahr

Die besten Zusatzversicherungen für Naturheilkunde

Unter den Bereich der Naturheilkunde fallen sämtliche Naturheilverfahren und alternative Heilmethoden aus dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker , sowie aus dem Hufelandverzeichnis . Darüber hinaus leisten viele Zusatzversicherungen für Naturheilkunde und Alternativmedizin auch für Psychotherapie durch Heilpraktiker.
Ebenfalls mitversichert sind bei einer Naturheilkunde Zusatzversicherung die verordneten und aus der Apotheke bezogenen naturheilkundlichen Arzneimittel, sowie Heilmittel (beispielsweise Wärmeanwendungen etc.).

Die besten Tarife

Die Zusatzversicherung für Naturheilkunde, die derzeit am meisten erstattet, ist der Zusatzversicherung Tarif Inter Premium APP, welcher bis zu 2500 Euro pro Kalenderjahr für naturheilkundliche Behandlungen nach dem Hufelandverzeichnis (Behandlung durch Ärzte), bzw. nach dem GebüH (Heilpraktiker) erstattet und zudem eine ganze Menge weiterer ambulanter Leistungen vorsieht (Sehhilfen, Erstattung der GKV-Zuzahlungen, Vorsorge, Zuschuss Sportstudio).
Dieser Tarif ist jedoch nur empfehlenswert, wenn man bei Antragstellung komplett gesund ist und auch in den 3 Jahren vorher ausser Erkrankungen wie Erkältungen und gripaler Infekte keine Behandlungen hatte. Leider ist er zudem nicht ganz billig und *die Erstattung für Naturheilverfahren sind in den ersten 36 Monaten gestaffelt, es werden hier max. 1500 Euro in den ersten 3 Jahren erstattet, dann aber jährliche bis zu 2500 Euro. Zusätzlich sind auch noch privatärztliche Behandlungen und Heilmittel (z.B. Massagen etc.) versichert.

Wesentlich einfacher fällt der Abschluss bei Anbietern wie Signal Iduna Ambulant plus oder der Domcura pro care . Diese Naturheilkunde Zusatzversicherungen sind einen Tick teurer, stellen dafür jedoch nur sehr einfach Gesundheitsfragen. Die Leistungen für Alternativmedzin und Naturheilkunde sind aber auch hier ansehnlich und betragen bis zu 2000 Euro pro Jahr.
Eine besondere Empfehlung ist zudem die AXA MED Komfort start . Dieser Tarif erstattet bis zu 2000 Euro innerhalb von 2 Jahren, sieht aber 3 Monate Wartezeit vor. Allerdings ist bei diesem Tarif nur eine sehr einfache Gesundheitsfrage im Antrag zu beantworten.

Weitere sehr interessante Zusatzversicherungen für Naturheilkunde finden Sie in unserem Vergleichsrechner.

Ausgezeichnet.org