Kostenlos beraten lassen!
04021107660 Montag - Freitag: 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Hanse Merkur Pflegetagegeld

Pflegetagegeldversicherung Vergleich

Unbesorgt und bestens versorgt im Alter

  • Die besten Testsieger Pflegezusatztarife im Vegleich
  • Leistung in allen Pflegegraden
  • inkl. Tarife ohne Gesundheitsfragen
  • Pflegelücke genau berechnen lassen
  • Tarife mit und ohne staatliche Förderung

Hanse Merkur PGA/PGS Pflegetagegeldversicherung

  • günstiger Beitrag
  • leistet in den Pflegegraden 1 bis 5
  • Dynamik im Leistungsfall
  • Einmalleistung und Beitragsbefreiung möglich

Hanse Merkur Pflegetagegeldversicherung

Die Hanse Merkur bietet mit dem Tarif PGA PGS eine sehr günstige Pflegetagegeldversicherung an.
Der Tarif leistet bei ambulanter Pflege bereits ab Pflegegrad I ambulant (10% des vereinbarten Tagegeldsatzes), in Pflegegrad II ambulant (30% des vereinbarten Tagessatzes). Bei Pflegegrad III werden 50% ausgezahlt, bei Pflegegrad 4 80% und bei Pflegegrad 5 100% des versicherten Tagessatzes.

Im Fall einer vollstationären Pflege leistet die Hanse Merkur Pflegetagegeldversicherung grundsätzlich 100% des versicherten Tagessatzes ab Pflegegrad II, was durchaus ausreichend ist.

Natürlich kann sich der Versicherte im Pflegefall auch von Angehörigen pflegen lassen, das ausgezahlte Pflegegeld steht zur freien Verfügung.
Zudem gilt Versicherungsschutz innerhalb Europas und für einen vorübergehenden Aufenthalt auch weltweit, also außerhalb Europas.

Die Hanse Merkur Pflegetagegeldversicherung zeichnet sich durch einen besonders günstigen Beitrag aus. Des Weiteren gehört die Hanse Merkur Versicherungsgruppe laut Umfragewerten zu den beliebtesten und seriösesten Versicherungen in Deutschland.

Die jahrzehntelange Erfahrung insbesondere im Bereich der ergänzen Krankenversicherung spricht daher für die Hanse Merkur und deren Pflegetagegeldversicherung.

Gesundheitsfragen der Hanse Merkur

Die Hanse Merkur stellt im Antrag für die Pflegetagegeldversicherung Gesundheitsfragen zu den Vorerkrankungen der letzten 3-5 Jahre. Bei Vorerkrankungen, empfiehlt es sich in den meisten Fällen, lieber auf einen Anbieter mit noch stärker vereinfachter Gesundheitsprüfung vom Münchener Verein ausweichen.

Alternativen bei Vorerkrankungen

Die Hanse Merkur Pflegetagegeldversicherung ist besonders günstig und preislich interessant bei gesunden Antragstellern. Wer bereits die ein oder andere Vorerkrankung, z.B. Bluthochdruck, Bandscheibenvorfall etc. hat, sollte auf eine Pflegezusatzversicherung ohne Gesundheitsfragen ausweichen. Dort werden grundsätzlich auch bei leichten Vorerkrankungen keine Risikozuschläge fällig, welche bei Anbietern wie der Hanse Merkur zu einer Verteuerung des Beitrags um rund 30% oder mehr führen. Insbesondere bei psychischen Vorerkrankungen verbleibt nur die Möglichkeit einer Pflegetagegeldversicherung ohne Gesundheitsfragen.

Ausgezeichnet.org