Kostenlos beraten lassen!
04021107660 Montag - Freitag: 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr

BKK Pfalz sponsert Ihre Zusatzversicherung

BKK Pfalz – eine attraktive Wahl

BKK Pfalz Testsieger

Seit 2009 verlangen alle staatlichen Krankenkassen aufgrund des Gesundheitsfonds einen Einheitsbeitrag. Als Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse zahlen Sie überall denselben Krankenversicherungsbeitrag – egal bei welcher Krankenkasse Sie versichert sind. Ein Wechsel zur BKK Pfalz, dem Testsieger aus Ökotest Ausgabe 07/2008, lohnt sich trotzdem und wird mit barer Münze und einem Plus an Gesundheit belohnt.

  • 210 Euro pro Jahr Gutschrift für Teilnahme am Bonusprogramm
  • Anspruch auf rabattierte Zusatzversicherungen der DKV (mit Kontrahierungszwang und Wartezeiterlass).

Mitgliedschaftsantrag BKK Pfalz

Mehr Gesundheit für Sie

BKK Pfalz Zuschuss

Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen werden immer stärker gekürzt. Was vor einiger Zeit noch Standardleistung der gesetzlichen Krankenkassen war, kann schon morgen aus dem Leistungskatalog der Krankenkassen ersatzlos gestrichen sein. Wer eine leistungsfähige private Krankenzusatzversicherung abschließt, ist auf der sicheren Seite. Private Krankenversicherungen unterliegen keiner Gesundheitsreform.

Fazit: Die BKK Pfalz unterstützt Sie mit einem jährlichen Zuschuss zu privaten Krankenzusatzversicherungen. Denn nichts ist wertvoller als Ihre Gesundheit.

So sieht der Zuschuss aus

Die BKK Pfalz belohnt Sie mit Zuschüssen, wenn Sie selbst und Ihre mitversicherten Familienmitglieder im laufenden Kalenderjahr alle nachfolgend aufgeführten – für Sie kostenlosen – Vorsorgemaßnahmen durchführen lassen.

Im Einzelnen sieht das Bonusmodell so aus:

  • Bis zu 210Euro Zuschuss für Sie und Ihre mitversicherten Familienangehörigen
  • Bis zu 25 Euro Zuschuss für teilnehmende Kinder

Eine Familie mit 2 Kindern kann also bis zu 350 Euro Zuschuss erhalten.

Ihr Zuschuss steht Ihnen für nachfolgende Gesundheits- oder Vorsorgemaßnahmen zur Verfügung:

  • Private Krankenzusatzversicherungen
  • Impfungen bei Auslandsreisen
  • Massagen
  • Brillen und Kontaktlinsen
  • Homoöpathische Arzneimittel
  • Behandlungen beim Heilpraktiker
  • private Arzt- und Zahnarztrechnungen
  • private Vorsorgeuntersuchungen
  • Eigenleistungen zur Gesundheitsvorsorge (z.B. Fitness-Studio oder Sportverein)

Wer kann teilnehmen?

Teilnehmen kann jedes Mitglied der BKK Pfalz. Der Ablauf ist ganz einfach. Sie weisen durch den Eintrag Ihres Arztes im Bonusheft der BKK Pfalz nach, dass Sie an folgenden,
für Sie kostenfreien, Vorsorgemaßnahmen teilgenommen haben:

  • Gesundheits-Check-Up (alle 2 Jahre ab 35. Lebensjahr)
  • Krebsvorsorgeuntersuchung (Frauen ab 20, Männer ab 45. Lebensjahr)
  • zahnärztliche Vorsorgeuntersuchungen (einmal jährlich; Kinder u. Jugendliche bis 18. Lebensjahr halbjährlich)
  • Alle Kindervorsorgeuntersuchungen (U1 bis U9)
  • Nachweis des ausreichenden Impfschutzes durch den Hausarzt.

Wenn sie die aufgeführten Vorsorgemaßnahmen im laufenden Kalenderjahr durchgeführt haben, erhalten Sie Ihren Zuschuss. Einfacher geht es nicht.

Wie melde ich mich an?

Wichtig: Nach Anmeldung bei der BKK Pfalz müssen Sie Ihre bisherige Krankenkasse nur noch kündigen und die Kündigungsbestätigung an die BKK Pfalz schicken. Fertig!

BKK-Pfalz Mitgliedschaft

BKK-Pfalz Informationen

Ausgezeichnet.org