Kostenlos beraten lassen!
04021107660 Montag - Freitag: 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Studenten Krankenversicherung

Sowohl bei Beginn des Studium, aber auch bei Vollendung des 30. Lebensjahres bzw. des 14. Fachsemesters kann ein Student sich auf Wunsch privat krankenversichern. Die private Studenten Krankenversicherung hat deutliche Vorteile gegenüber der gesetzlichen Studentenversicherung. Insbesondere im Hinblick auf die weitere berufliche Laufbahn nach Vollendung des Studiums spricht vieles für die Studenten PKV. Dieser Vergleichsrechner hilft Ihnen gerne bei der Ermittlung des passenden Krankenversicherungstarifs.

Private Studentenkrankenversicherung – für wen

Studenten können sich mit Beginn Ihres Studiums von der gesetzlichen Versicherungspflicht befreien lassen und dürfen sich privat versichern lassen. Dies ist sehr häufig dann auch der Fall, wenn die Eltern Beihilfe berechtigt sind. Endet die Beihilfeberechtigung jedoch während des Studiums, so muss sich der Student privat versicher – in einer privaten Studentenversicherung.
Ansonsten können gesetzlich versicherte Studenten nach Ende des 14. Fachsemesters bzw. Vollendung des 30. Lebensjahres privat versichern, da die gesetzliche Studentenversicherung dann endet.

Ausgezeichnet.org