Kostenlos beraten lassen!
04021107660 Montag - Freitag: 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Klimaneutral

Häufig gestellte Fragen zum Tarif Gothaer MediAmbulant

Welche Naturheilverfahren sind erstattungsfähig?

Die Zusatzversicherung Gothaer MediAmbulant erstattet sämtliche Naturheilverfahren, die im Hufelandverzeichnis aufgeführt sind.

Dazu gehören unter anderem folgende Naturheilverfahren:

Akupunktur Anthroprosophische Medizin Antihomotoxische Medizin
Ayurveda Bioelektronische Systemdiagnostik Elektro-Akupunktur
Bioenergetische Verfahren Atemtherapie Augendiagnostik
Hyperthermie Kinesiologie Mikrobiologische Therapie
Elementar-Therapie Homöopathie Hydrotherapie
Neuraltherapie Organotherapien Orthomolekulare Therapie
Physikalische Therapie Phytotherapie Regulationsmedizin
Matrixtherapie Sauerstoff-Therapien Traditionelle Chinesische Medizin
besondere Arzneizubereitungen und viele mehr

Die Gothaer MediAmbulant Zusatzversicherung erstattet somit so gut wie alle bei uns bekannten und in der praktischen Alternativmedizin angewendeten Naturheilverfahren.
Hierbei ist es egal, ob die Behandlung von einem Heilpraktiker oder Arzt für Naturheilverfahren durchgeführt wird. Wichtig ist aber bei einer Behandlung durch Ärzte, dass dieser Arzt auch wirklich die Facharztbezeichnung “Arzt für Naturheilverfahren” trägt, nur dann darf er auch nach dem Hufelandverzeichnis abrechnen.

Ansonsten übernimmt der Tarif sämtliche Naturheilverfahren, die ein Heilpraktiker nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) abrechnen kann.

Ebenfalls übernimmt Gothaer Mediaambulant Kosten für Psychotherapie beim Heiloraktiker (bei medizinischer Notwendigkeit).
Einige Naturheilbehandlungen, beispielsweise Pendeln und Hypnose, die sich im Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker befinden sind aufgrund Ihrer nicht wissenschaftlich nachgewiesenen Wirksamkeit nicht erstattungsfähig, ebenso dürfen bestimmte Naturheilverfahren z.B. Injektionstherapie nur von Ärzten für Naturheilverfahren, nicht aber von Heilpraktikern durchgeführt werden, damit sie erstattungsfähig sind.

Wer ist mein Ansprechpartner im Schadenfall?

Nach Abschluss Gothaer MediAmbulant Zusatzversicherung können Sie sich bei Fragen rund um Ihren Vertrag gerne an uns als ihren unabhängigen Vermittler wenden. Zusätzlich stehen Ihnen bei Leistungsfragen oder speziellen Fragen der Abrechnung und Buchhaltung auch die Mitarbeiter der Gothaer Krankenversicherung zur Verfügung.

Die Anschrift der Gothaer Krankenversicherung ist in Leistungfragen:

Gothaer Krankenversicherung AG
Arnoldiplatz 1
50969 Köln

Die Telefonnummer: 0221 3090 – 1111

Existieren Wartezeiten bei der Gothaer MediAmbulant Heilpraktikerversicherung

Es existieren allgemeine Wartezeiten. Diese enden 3 Monate nach Versicherungsbeginn. Leistungen aus der Zusatzversicherung MediAmbulant stehen Ihnen somit ab dem 4. Monat nach Vertragsbeginn zur Verfügung. Für Schwangerschaft und Psychotherapie betragen die Wartezeiten 8 Monate. Die Wartezeiten entfallen bei einem Unfall.

Werden von der MediAmbulant Zusatzversicherung auch die Kosten für Arzneimittel ersetzt?

Ja, erstattungsfähig sind auch die im Rahmen der Behandlung verschriebenen Arzneimittel.
Insgesamt werden zusammen mit den Kosten der Behandlung 80% des Rechnungsbetrages für vom Arzt für Naturheilverfahren oder Heilpraktiker verordnete Naturheil-Arzneimittel. Erstattungsfähig sind derartige Arznei- und Heilmittel bis zu einem Rechnungsbetrag von 1000 Euro pro Jahr zusammen mit den sonstigen Behandlungkosten.
Darüber hinaus erstattet MediAmbulant die Zuzahlungen für Arznei- und Heilmittel, die im Rahmen der schulmedizinischen Behandlung verschrieben werden und welche auch als “Rezeptgebühren” bekannt sind.

Werden auch die Kosten für Sehhilfen erstattet?

Ja, Gothaer übernimmt 100% der Aufwendungen für Brillen, Gestelle und Kontaktlinsen bis zu 120 Euro pro Kalenderjahr.

Wie lange sind die Wartezeiten?

Die Wartezeiten der Gothaer Heilpraktikerversicherung mediambulant betragen 3 Monate, für Entbindung und Schwangerschaft gelten die besonderen Wartezeiten von 8 Monaten.

Kann ich von Gothaer medinatura in Mediambulant wechseln?

Viele Kunden, die vorher im mittlerweile sehr teuer gewordenen Medinatura versichert waren, fragen ob ein Wechsel in Mediaambulant möglich ist. Dies ist theoretisch möglich. Allerdings müssen alle Gesundheitsfragen noch einmal beantwortet werden, da Mediambulant einige andere Leistungen enthält. Zumindest für die Naturheilverfahren würden bei einem Wechsel keine Wartezeiten einzuhalten sein, allerdings für die Mehrleistungen.
Trotzdem kann der Versicherer einen Antrag auch ablehnen, beispielsweise, wenn ein Versicherter im Medinatura schon sehr viele Kosten verursacht hat.
In einem solche Fall wäre der Tarif Signal Iduna Ambulant plus durchaus eine Alternative. Er beinhaltet ähnliche Leistungen wie Gothaer mediambulant und sieht generell keine Wartezeiten und nur eine einfache Gesundheitsfrage vor.

Ausgezeichnet.org