Kostenlos beraten lassen!
040 - 21 10 76 60 Montag - Freitag: 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Die besten ambulante Zusatztarife für Naturheilverfahren

Heilpraktiker Vergleichsliste

Zusatzversicherungen Test

Fast jeder private Krankenversicherer bietet mittlerweile ambulante Ergänzungsversicherungen an, welche auch Behandlungen durch den Heilpraktiker und Naturheilverfahren durch Ärzte absichern.
Oft wird dies mit zusätzlichen Leistungen für Vosorge, Sehhilfen, Hilfsmittel, Ausland usw. abgerundet.
Wir haben für Sie einmal ein paar Vergleiche unabhängiger Anbieter zusammengetragen.

Zusatzversicherung Naturheilverfahren Vergleich – Kvpro.de Stand Juli 2017

Folgende Tarife haben im Test der besten Zusatzversicherungen mit Leistungen für Naturheilverfahren im Vergleich von Kvpro am besten abgeschlossen:

Es verwundert hier sehr, dass so empfehlenswerte Tarif wie AXA MED Komfort-u, Signal Iduna Ambulant plus oder auch UKV NaturPrivat nicht im Vergleich auftauchen. Der Leistung nach müssten diese Anbieter Bewertungen zwischen A und A- erhalten.

Es scheint aber so, dass KVpro hier nur Tarife mit Alterungsrückstellungen bewertet hat, es gibt diese aber genauso auch von der Signal Iduna und der AXA Krankenversicherung.

Stiftung Warentest Vergleich Zusatzversicherung Naturheilverfahren – Mai 2017

Die Stiftung Warentest war da schon ein wenig genauer und bewertet unter anderem folgende Tarife:

  • Debeka EaplusBewertung 1,6 – ein wirklich starker Tarif, allerdings mit sehr strenger Gesundheitsprüfung und einem ordentlich hohem Beitrag.
  • Arag 483Bewerung 1,9
  • SDK NHBewertung 2,0
  • AXA Med Komfort-uBewertung 2,1
  • Barmenia AN plus – _Bewertung 2,2
  • Central PlanABewertung 2,2
  • R+V N1UBewertung 2,2
  • Signal Iduna Ambulant PlusBewertung 2,3
  • Gothaer MediambulantBewertung 2,4
  • HUK Coburg AZZ,AZZplus,AZZPremiumPlus – alle Bewertung 2,4
  • LVM Natur+CheckBewertung 2,4
  • Münchener Verein 178Bewertung 2,4
  • Axa MED EG080-UBewertung 2,5
  • *Continentale CEK Plus – Bewertung 2,5
  • Württemberhische NHBewertung 2,5
  • Allianz AmbulantBestBewertung 2,5

Naturheilverfahren Tarif-Empfehlungen

Es fällt beispielsweise auf, dass Tarife, die bei einem Anbieter ganz vorne platziert werden bei einem anderen Vergleich nur im Mittelfeld landen. Was alle Anbieter jedoch gar nicht berücksichtigen, jedoch bei der Auswahl der richtigen Heilpraktikerversicherung am wichtigsten ist, ist die Frage ob ein Interessent den gewünschten Tarif aufgrund seines Gesundheitszustandes bei Abschluss überhaupt bekommt.
Hier ist z.B. festzustellen, dass Anbieter wie Debeka, Arag, SDK oder auch HUK und Barmenia, die auf den vorderen Plätzen landen, recht umfangreiche Gesundheitsfragen stellen. Dies birgt die Gefahr von Ablehnungen und Leistungsausschlüssen, aber auch die Gefahr im Antrag falsche Angaben zu machen, was zum späteren Zeitpunkt problematisch werden kann.
Empfehlenswerter sind Tarife mit vereinfachten Gesundheitsfragen, hier erfolgt eine schnelle Annahme und man läuft als Kunde nicht Gefahr, im Antrag aus Versehen Vorerkrankungen zu verschweigen.

In unserem aktuellen Onlinevergleich für die besten Naturheilverfahren Zusatzversicherungen haben wir genau solche Punkte mit einfließen lassen und zudem auch berücksichtigt, welche Anbieter besonders kundenfreundlich und schnell leisten.

Ausgezeichnet.org