Kostenlos beraten lassen!
04021107660 Montag - Freitag: 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Zahnersatz Zusatzversicherung

Zahnzusatzversicherung Vergleich

Zahnersatz + Zahnerhalt wie ein Privatpatient

  • bis zu 100% Zahnersatz und 100% Zahnbehandlungen
  • inkl. Tarifen ohne Gesundheitsfragen und ohne Wartezeiten
  • Testsieger-Tarife bequem online vergleichen
  • individuelle Empfehlung mit Vorab-Annahmecheck

*Tarifbeispiel 25 jährige Person

  • Schließt Versorgungslücken der GKV
  • (hohe) Erstattungen für Zahnersatz je nach Tarif
  • Kostenübernahme von Inlays und Implantaten
  • ggf. Funktionsanalyse/-Diagnostik und Knochenaufbau inklusive
  • Leistungen unterliegen keiner Gesundheitsreform
  • u.v.m.

Warum eine Zahnersatz Zusatzversicherung ratsam ist

Der Zustand der Zähne hat einen erheblichen Einluss auf die Gesundheit und das allgemeine Befinden des Menschens zu tun. Abgesehen von dem ästetischen Gesichtspunkt, wonach in der heutigen Gesellschaft gesunde und schöne Zähne mit Gepflegtsein und Erfolg gleichgesetzt werden, können kaputte und befallene Zähne, Zahnfleisch und Wurzeln sich auf weitere innere Organe auswirken und die Gesundheit beeinträchtigen. Aus dem Grunde sind natürlich eine gute Zahnpflege und regelmäßige Kontrolluntersuchungen beim Zahnarzt wichtig. Diese Maßnahmen reichen für den garantierten Erhalt der Zahngesundheit nicht vollkommen aus und nicht jede Person geht gerne zum Zahnarzt. Dentalphobiker sind nicht ganz selten. Zahnbehandlungen und Zahnersatz können somit jeden treffen. Gerade für Zahnersatz muß viel Geld bezahlt werden. Private Versicherer haben längst reagiert und bieten unterschiedliche Tarife zu Zahnersatz Zusatzversicherung an, denn alleine die Leistungen der GKV reichen nicht mehr aus. Seit 2005 wurden Leistungen für Zahnersatz sogar gekürzt, so dass die gesetzlichen Kassen nur noch nach befundbezogenen Festzuschüssen zahlen. Diese Festzuschüsse gelten nur für die Regelversorgung, also die notwendigste Grundversorgung. Mehr-Leistungen müssen selbst getragen werden. Die Festzuschüsse werden zu 50% übernommen (mit Bonusheft bis zu 65%) und reichen selbst für die einfachste Regelversorgung nicht aus. Gleichartige und besonders andersartige Versorgungen sind für Patienten kaum bezahlbar. Eine private Zahnersatz Zusatzversicherung deckt hohe Kosten für Zahnersatz ab, egal ob es sich um Implantate, Inlays, Kronen oder Brücken handelt und egal ob mit oder ohne Vorleistung der GKV. Je nach Zahnersatz Zusatzversicherung gelten selbstverständlich andere Leistungen und Konditionen. Hier lohnt es sich für den individuellen Bedarf genau zu vergleichen.

Beispiele zur Berechnung von einer Zahnersatz Zusatzversicherung anhand des Fragenkatalogs der ARAG Z100:

Ausgangspunkt: Eine Zahnersatz Zusatzversicherung wie der ARAG Z100 leistet für Zahnersatz 100% bei Regelversorgung, bei gleichartige oder andersartige Versorgung werden 80% Kosten übernommen.

Regelversorgung:

Einbau einer brücke von Zahn 14 nach Zahn 16, da Zahn 15 fehlt: 700 Euro
Festzuschuss der GKV : 350 Euro
Eigenanteil ohne Zahnersatz Zusatzversicherung ARAG Z100: 350 Euro

mit ARAG Z100: Eigenanteil = 0 Euro, ARAG Z100 leistet 100%

Gleichartiger Zahnersatz:

Brücke von Zahn 14 nach Zahn 16 ist vollverblendet: 1000 Euro
Festzuschuss: 400 Euro
Eigenanteil ohne Zahnersatz Zusatzversicherung ARAG Z100: 600 Euro

mit ARAG Z100: Eigenanteil = 200 Euro, da ARAG Z100 hier 80% (400 Euro) leistet

Andersartiger Zahnersatz:

Implantatkonstruktion für den fehlenden Zahn 15: 1600 Euro
Festzuschuss. 400 Euro
Eigenanteil ohne Zahnersatz Zusatzversicherung ARAG Z100: 1200 Euro

mit ARAG Z100: Eigenanteil = 320 Euro, da ARAG Z100 hier 80% (880 Euro) leistet

Zusatzversicherungen, die 100% bei Zahnersatz leisten

Wenige Tarife wie die Württembergische ZGU70 BZGU20 ZBU leisten sogar zusammen mit der Krankenkasse 100% für hochwertigen Zahnersatz.(90% der Rechnung plus Anteil der Krankenkasse).

Zahnersatz Zusatzversicherung ohne Wartezeiten und ohne Gesundheitsfragen

Die R+V Zahnzusatzversicherung Premium Tarif Z1U ZV erstattet 100% für Zahnbehandlungen und individuelle Zahnprophylaxe, sowie 90% der Rechnung für Zahnersatz. Das ganze ohne Wartezeiten und ohne, dass im Antrag Gesundheitsfragen gestellt werden. Zudem erstattet der Tarif bereits in den ersten 4 Jahren bis zu 10.000 Euro für hochwertigen Zahnersatz ist, was deutlich besser ist als bei anderen Tarifen am Markt. Da kann allenfalls noch die CSS Zahnersatz Zahngesundheit premium mithalten, welche zwar die üblichen 8 Monate Wartezeiten hat, aber dafür überhaupt keine anfänglichen Summenbegrenzungen, doch hier sind wieder strenge Gesundheitsfragen zu beantworten, was bei der R+V Zahnersatz Versicherung nicht der Fall ist.

Anhand dieser Beispiele kann deutlich erkannt werden, dass der Festzuschuss der GKV stets gleich bleibt, egal bei welcher Art der versorgung es sich handelt. je höherwertiger der zahnersatz, umso höher auch der Eigenanteil. Aus diesem Grund ist der Abschluss einer Zahnersatz Zusatzversicherung wie der leistungsstarke Tarif Axa dent premium-u, sinnvoll.
Mittlerweile gibt es eine Reihe verschiedener neuer Tarife, von denen einige durchaus das Prädikat beste Zahnzusatzversicherung verdienen.

Ausgezeichnet.org