Kostenlos beraten lassen!
04021107660 Montag - Freitag: 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Versicherung Zahnersatz

Zahnzusatzversicherung Vergleich

Zahnersatz + Zahnerhalt wie ein Privatpatient

  • bis zu 100% Zahnersatz und 100% Zahnbehandlungen
  • inkl. Tarifen ohne Gesundheitsfragen und ohne Wartezeiten
  • Testsieger-Tarife bequem online vergleichen
  • individuelle Empfehlung mit Vorab-Annahmecheck

Die Leistungen einer Versicherung für Zahnersatz

Je nach Zahn-Tarif gibt es unterschiedliche Leistungen im Bereich des Zahnersatzes. Versicherung Zahnersatz mit Top-Konditionen leistet für:

  • mindestens 70% für Zahnersatz
  • Implantate und Inlays ohne Begrenzung
  • bis zu den GOZ-Höchstsätzen
  • Funktionanalyse und Knochenaufbau inbegriffen
  • umfangreiche Prophylaxeleistungen

Wovor eine Versicherung Zahnersatz Sie schützt

Wer für die Gesundheit seiner Zähne noch bis ins hohe Alter (vor)sorgen möchte, der kommt um eine Versicherung Zahnersatz nicht vorbei. Eine private Zahnzusatzversicherung gilt als essentiell und trifft so gut wie auf jeden Bürger zu. Denn das Gebiss und die Zähne gehören zum ganzheitlichen Gesundheitssystem. Sind Zähne erkrankt, kann sich dies auf innere Organe einwirken, die die Gesundheit erheblich beeinträchtigen. Außerdem sehen gesunde und gepflegte Zähner besser aus und haben in der heutigen Gesellschaft einen hohen Stellenwert bekommen. So wichtig Zähne für die Gesundheit auch sind, zahlen Gesetzliche Gesundheitskassen nur noch einen minimalen Zuschuss innerhalb der Regelversorgung. Und zwar nach befundorientierten Festzuschüssen. Der Eigenanteil ragt bis zu mehreren Tausend Euros. Eine Versicherung Zahnersatz schützt vor hohen Eigenbeteiligungen und gewährt zudem höherwertiges Material für Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung, die nur einfachstes und das günstigste Material vorsieht. Mit den Obig genannten Kriterien lässt sich eine gute Versicherung Zahnersatz bestimmen. Eine zusätzliche Versicherung Zahnersatz macht sich vor allem im hohen Alter bezahlbar. Somit muß Zahnersatz nicht von der eigenen Rente und sonstigen Ersparnissen bezahlt werden.

Welche Versicherung Zahnersatz ist besonders empfehlenswert?

Eine pauschale Antwort zu dieser Frage ist schwierig, da jeder Mensch unterschiedliche Zähne und eine unterschiedliche Zahngesundheit besitzt. Unbestritten gehören zu den stärksten Versicherung Zahnersatz die Tarife Advigon Zahnversicherung, ARAG Z90Bonus, UKV ZahnPrivat Premium und Janitos dental plus. Bereits vielfach wurden diese Zahntarife z.B. von der Stiftung Warentest oder dem Finanztest sowie dem Ökotest genauer untersucht und für gut bis sehr gut befunden. Mit gutem Recht!

Eine Versicherung für Zahnersatz ist besonders dann als uneingeschränkt empfehlenswert einzustufen, wenn Sie bestimmte Leistungskriterien erfüllt oder zumindest die wichtigsten dieser Kriterien. Checkliste Zusatzversicherung Zahnersatz

Grundsätzlich ist es kaum möglich, dass eine Versicherung Zahnersatz in allen Leistungspunkten bessere ist als andere, zumindest ist es in einem solchen Fall unerlässlich, dass viele Leistung einen entsprechenden Preis haben muss. Ist dieser nicht entsprechend hoch, ist es wahrscheinlich, dass hohe Beitragsanpassungen folgen, denn eine Versicherung Zahnersatz kann an die Versicherten nur dass auszahlen, was vorher auch von diesen als Gruppe einbezahlt wurde. Aus diesem Grund sollte man sich bei Abschluss einer Versicherung Zahnersatz gut überlegen, welche Leistungen einem persönlich am wichtigsten sind und welche eher nicht. Gleichermaßen sollte man dabei stets den Gesichtspunkt möglicher späterer Beitragsanpassungen berücksichtigen, was insbesondere bei Hochleistungstarifen mit weniger strengen Gesundheitsfragen, fehlenden anfänglichen Summenbegrenzungen und/oder einem zu niedrigen Preis bei einem extrem hohen Leistungsniveau als wahrscheinlich angesehen werden muss.

Welche Versicherung Zahnersatz am besten zu Ihnen passt, können Sie mithilfe unseres kostenlosen Vergleichsrechners leicht herausfinden. Für weitere Fragen kontaktieren Sie uns gerne!

Was Sie sich bewusst machen sollten

Eine Zahnzusatzversicherung, die mehr leistet als eine andere wird auf eine Sicht von mehreren Jahren auch immer mehr kosten. Selbst wenn der Beitrag heute niedrig erscheint, so hat ein Versicherer immer das Recht, die Beiträge an die Ausgabensituation anzupassen. Steigt also die Inanspruchnahme aller Kunden zusammen stärker als dies bei Auflage des Tarifs kalkuliert war, so wird eine Beitragsanpassung außerordentlich durchgeführt.
Das geschieht natürlich nicht willkürlich, sondern der Versicherer muss versicherungsmathematisch nachweisen, dass die derzeitige Prämie nicht mehr ausreichend bemessen ist. Ein unabhängiger Treuhänder kann dann der Anpassung zustimmen, wenn er der Meinung ist, dass diese notwendig ist.
Die Vergangenheit hat uns gezeigt, dass insbesondere Tarife mit wenig anfänglicher Summenbegrenzung, besonders viel Leistungen für die professionelle Zahnreinigung und Erstattungssätzen von 90% für Zahnersatz zu Anfang deutlich zu günstig kalkuliert sind und nach ca. 2-3 Jahren den Beitrag um gut 30-40% erhöhen.

Ausgezeichnet.org