Kostenlos beraten lassen!
04021107660 Montag - Freitag: 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Klimaneutral

Continentale Zahnzusatzversicherung

Zahnzusatzversicherung Vergleich

Zahnersatz + Zahnerhalt wie ein Privatpatient

  • bis zu 100% Zahnersatz und 100% Zahnbehandlungen
  • inkl. Tarifen ohne Gesundheitsfragen und ohne Wartezeiten
  • Testsieger-Tarife bequem online vergleichen
  • individuelle Empfehlung mit Vorab-Annahmecheck

Continentale Zahnzusatzversicherung “sehr gut” bei Finanztest 2012

Die Continentale Zahnzusatzversicherung Tarif Continentale CEZP wurde im aktuellen Zahnzusatzversicherung Warentest mit der Note “sehr gut” ausgezeichnet und gehört demnach zu den leistungsstärksten Zahnzusatzversicherungen am Markt.

Kurzbeschreibung

Die Continentale CEZP Zahnzusatzversicherung leistet für 100% der Kosten für wichtige zahnerhaltende Maßnahmen. Dazu gehören neben hochwertigen dentinadhäsiven Füllungen beispielsweise Wurzelbehandlungen und Parodontosebehandlungen (wenn die Krankenkasse nicht leistet). Darüber hinaus ist die Continentale Zahnzusatzversicherung sehr stark im Bereich der hochwertigen Zahnersatzerstattung. Bei einfacher Regelversorgung erstattet die Continentale Zahnzusatzversicherung CEZP 100% der Rechnung, bei hochwertigem Zahnersatz, also beispielsweise bei Implantaten oder Inlays, werden bei 5 Jahre geführtem GKV-Bonusheft 90% der Rechnung zusammen mit der Krankenkasse erstattet. Ohne Bonusheft sind durch die Continentale Zahnzusatzversicherung immerhin noch 80% der Rechnung erstattungsfähig.
Ebenso erstattet die Continentale Zahnzusatzversicherung 80 Euro pro Jahr für die prof. Zahnreinigung.
Der Tarif leistet ohne Vorleistung der Krankenkasse und sichert auch wichtige Leistungen wie Knochenaufbaumaßnahmen und Funktionsanalyse ab, die einen beträchtlichen Kostenfaktor der Gesamtrechnung ausmachen können.

Wartezeiten und Summenbegrenzungen

Die Continentale Zahnzusatzversicherung sieht wie die meisten anderen Zahntarife eine anfängliche Wartezeit von 3 Monaten für Zahnbehandlungen und 8 Monaten für Zahnersatz vor.
In den ersten 2 Jahren gilt nur für Zahnersatz eine Summenbegrenzung von 1000 Euro Maximalerstattung. In den ersten 3 Jahren zusammen max. 3.000 Euro, in den ersten 4 Jahren zusammen 4.000 Euro.
Diese Begrenzung gilt positiverweise nur für Zahnersatz.

Mitversicherung fehlender Zähne

Wer nur max. einen fehlenden nicht ersetzten Zahn bei Antragstellung hat, kann diesen ohne Zuschlag mitversichern. Ist jedoch sehr viel Zahnersatz vorhanden oder fehlen mehr als 1 Zahn, so ist eine strenge Summenbegrenzung in den ersten 3 Jahren einzuhalten.

Continentale CEZP und Alternativen

Wer einen Zahntarif mit guten Leistungen und Alterungsrückstellungen sucht, der ist bei der Continentale gut aufgehoben. Leider nur dann, wenn Sie nicht mehr als einen fehlenden, nicht ersetzten Zahn bei Antragstellung haben und nicht mehr als 2 mit >10 Jahre altem Zahnersatz ersetzten Zähne aufweisen. Ansonsten sind die Summenbegrenzungen bei der Continentale CEZP Zahnzusatzversicherung so niedrig, dass der Tarif sehr uninteressant ist.

Alternativen mit Alterungsrückstellung wäre z.B. die Hanse Merkur. Wenn Sie einen Tarif mit günstigerem Beitrag ohne Alterungsrückstellung suchen, sind die Janitos dental plus Zahnzusatzversicherung und auch AXA dent premium-u besonders interessant, da etwas günstiger und teilweise leistungsfähiger. Gleichtes gilt für die neue Allianz dentalbest Zahnversicherung.
Wir haben zudem festgestellt, dass die Continentale in einigen Fällen bei Rechnungen versucht hat, an den in Rechnung gestellten Material- und Laborkosten zu kürzen, mit der Argumentation, diese seien über dem marktüblichen Niveau.

Links zu weiterführenden Themen

Ausgezeichnet.org