Kostenlos beraten lassen!
04021107660 Montag - Freitag: 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Klimaneutral

Beste Zahnzusatzversicherung

Zahnzusatzversicherung Vergleich

Zahnersatz + Zahnerhalt wie ein Privatpatient

  • bis zu 100% Zahnersatz und 100% Zahnbehandlungen
  • inkl. Tarifen ohne Gesundheitsfragen und ohne Wartezeiten
  • Testsieger-Tarife bequem online vergleichen
  • individuelle Empfehlung mit Vorab-Annahmecheck

Die beste Zahnzusatzversicherung

Woran erkennt man die beste Zahnzusatzversicherung?

Die Frage, welche Zahnzusatzversicherung die beste ist, ist relativ. Denn es hängt vom Bedarf des Interessenten ab, ob die gewünschte Zahnversicherung den individuellen Vorstellungen und dem individuellen Budget entspricht.

Kriterien für die beste Zahnzusatzversicherung

Eine gute Zahnzusatzversicherung sollte einige wichtige Voraussetzungen erfüllen, um überhaupt in die engere Entscheidungsfindung bezüglich der Auswahl der besten Zahnzusatzversicherung zu kommen.

  • Erstattung mindestens 90% der Rechnung inklusive Leistung der GKV für Zahnersatz
  • Absicherung wichtiger Zahnbehandlungen und Zahnprophylaxe
  • Absicherung von wichtigen Nebenbehandlungen (Knochenaufbau, Wurzelbehandlungen etc.)

Unter Checkliste Zahnzusatzversicherung und Ratgeber Zahnzusatzversicherung finden Sie weitere Tipps, wie Sie die beste Zahnzusatzversicherung erkennen.

Die besten Tarife im Zahnzusatzversicherung Vergleich

Unter der Prämisse, dass die Leistungssegmente Zahnbehandlung und Zahnersatz gleichermaßen wichtig bei einer Zahnzusatzversicherung sind, zählen besonders folgende 3 Tarife zu den besten Zahnzusatzversicherungen:

Alle diese Zahnzusatzversicherungen leisten um die 90% der Rechnung für Zahnersatz und sogar 100% für Zahnbehandlung.
*UKV (mit dem Tarif ZahnPrivat Premium) und auch die DKV (mit Tarif KDTP100) kommen sogar auf eine Erstattung für Zahnersatz die bis zu 100% beträgt. Hinzu kommt, dass diese Zahnversicherungen auch wichtige Mehrkosten bei zahnerhaltenden Behandlungen abdecken. Zu nennen wäre hier z.B. das Laser-Mikroskop im Rahmen einer Wurzelkanalbehandlung oder einer Parodontosebehandlung.
Sämtliche andere Zahnzusatzversicherungen leisten hier oft nur für die einfache Regelversorgung, wenn kein Anspruch gegenüber der Krankenkasse besteht und verdienen daher nicht wirklich das Prädikat beste Zahnzusatzversicherung.

Je nachdem, wie die Gebißsituation beim Interessenten aussieht, kann die Annahme z.B. bei Tarifen wie Axa DentPremium-u oder DKV KDTP100 + KDBE erschwert sein, während sich z.B. bei der Württembergische Zahnzusatzversicherung oder bei UKV ZahnPrivat Premium sogar mehrere fehlende Zähne mitversichern lassen.
Die R+V Zahnzusatzversicherung in der Kombination Z1U und ZV hingegen verzichtet gänzlich auf Gesundheitsfragen und Wartezeiten, dafür sind dort vor Vertragsabschluss bereits fehlende nicht ersetzte Zähne vom Versicherungsschutz ausgeschlossen.

Die Empfehlung für die beste Zahnzusatzversicherung kann komplett anders aussehen, wenn der Antragsteller fehlende Zähne hat oder an einer Zahnfleischerkrankung leidet oder in der Vergangenheit litt.
Schauen Sie sich hier unbedingt unsere Entscheidungshilfen an, dort erhalten Sie wertvolle Tipps bezüglich fehlender, nicht ersetzter Zähne, angeratener Behandlung bei Antragstellung und vielem mehr.

Unser Vergleichsrechner berücksichtigt eine Vielzahl der verschiedenen Annahmerichtlinien der einzelnen Zahntarife.

Ausgezeichnet.org