Kostenlos beraten lassen!
04021107660 Montag - Freitag: 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Allianz ZahnBest Zahnzusatzversicherung im Detail

Zahnzusatzversicherung Vergleich

Zahnersatz + Zahnerhalt wie ein Privatpatient

  • bis zu 100% Zahnersatz und 100% Zahnbehandlungen
  • inkl. Tarifen ohne Gesundheitsfragen und ohne Wartezeiten
  • Testsieger-Tarife bequem online vergleichen
  • individuelle Empfehlung mit Vorab-Annahmecheck

Allianz ZahnBest Zahnzusatzversicherung

  • Erstattung 90% vom Rechnungsbetrag
  • Implantate und Inlays erstattungsfähig
  • Prof. Zahnreinigung erstattungsfähig (wenn zusätzlich ZahnFit gewählt wird.)
  • 90% Kieferorthopädie bei Kindern und Jugendlichen
  • Erstattung auch ohne Vorleistung der gesetzlichen Krankenkasse
  • fehlende Zähne versicherbar

Mehr Leistung und günstiger Beitrag : der neue Allianz DentalBest

Tarife vergleichen Häufig gestellte Fragen
Sparpreis ab € 8,93 /Monat*

*Tarifbeispiel für einen 25 jährigen Mann

Kurzbeurteilung der Allianz ZahnBest Zahnzusatzversicherung

Die Allianz ZahnBest Zusatzversicherung für Zahnersatz sieht einen sehr hohen Erstattungssatz von 90% vor, der sich auf den Rechnungsbetrag bezieht. Die Zahnreinigung wird nur durch Zuwahl des Baustein Allianz Zahnfit erstattet.
Ein negativer Aspekt bei der Allianz ZahnBest Zahnzusatzversicherung ist die anfänglich sehr strenge Summenbegrenzung. Die Allianz Zahnzusatzversicherung erstattet gerade einmal 2000 Euro in den ersten 4 Jahren. Diesbezüglich finden Sie in unserem Vergleichsrechner günstigere und leistungsfähigere Alternativen.
Bis zum Alter 21 ist bei der Allianz Zahnbest Zahnzusatzversicherung eine Kieferorthopädische Behandlung erstattungsfähig. Max. werden jedoch 2000 Euro pro Behandlung erstattet. Dafür jedoch in allen KIG-Stufen, also egal, ob die gesetzliche Krankenkasse nicht vorleistet, oder ein Anspruch gegenüber der Krankenkasse besteht und weitere Mehrkosten für eine höherwertige Behandlung anfallen. Das Thema anfängliche Summenbegrenzungen wurde im Zahnzusatzversicherung Warentest wie immer außer acht gelassen. Wir halten es jedoch für sehr wichtig. Denn trifft den Versicherten im 3 Jahr eine teure Zahnersatzmaßnahme, die leicht einmal bei 3000 Euro oder mehr liegen kann, so würde die Allianz ZahnBest Zahnzusatzversicherung gerade einmal 1500 Euro erstatten, gute Tarife, wie die Advigon Zahnzusatzversicherung, aber auch z.B. Janitos dental Plus würden hier nicht aufgrund der anfänglichen Leistungsstaffel am Erstattungsbetrag kürzen. Auch der neue Allianz dentalbest ist besser.
Für Kinder ist die Allianz Zahnbest Zahnzusatzversicherung keine schlechte Wahl. Der Tarif erstattet in allen Kieferindikationsgruppen (KIG 1-5) stets 2000 Euro. Da die Einstufung in KIG3-5 die häufigste ist (hier leistet die Krankenkasse vor), ist die Allianz Zahnversicherung mit einer Erstattung von 2000 Euro für anfallende Mehrkosten in diesem Bereich absolute Spitze.

Leistungen der Allianz ZahnBest Zahnversicherung für Zahnersatz

Die Allianz ZahnBest Zahnzusatzversicherung erstattet 80% der Zahnersatzkosten bezogen auf den Rechnungsbetrag. Es wird hierbei jede Art von Zahnersatz erstattet, sowohl Zahnkronen, Zahnbrücken als auch Implantate und Inlays. Zwar gibt es bezüglich der Implantate und Inlays keine Anzahlbeschränkung, jedoch hat die Allianz ZahnBest Zahnzusatzversicherung ein eigenes Preis- Leistungsverzeichnis, so das möglicherweise Preishöchstgrenzen bei den Material- und Laborkosten zu einer Absenkung des erstattungsfähigen Rechnungsbetrag führen könnten.
In der Praxis kann dies eine geringere Erstattung als die angegebenen 90% bedeuten, bezogen auf den gesamten Rechnungsbetrag.
Positiv ist jedoch bei der Allianz ZahnBest Zahnzusatzversicherung, dass diese auch für Knochenaufbaumaßnahmen bei Implantatversorgung leistet und auch für funktionsanalytische Maßnahmen. Funktionsanalytische Behandlungen dienen der Anpassung neuen Zahnersatzes an das Gesamtgebiss und der Überprüfung der Gebissfunktion. Die Kosten hierfür werden von den Krankenkassen meist nicht übernommen, wohl erstattet die Allianz ZahnBest Zahnzusatzversicherung hier die Kosten zu 90% vom Rechnungsbetrag. Auch hier gelten wieder die eigenen Preisverzeichnisse der Allianz Krankenversicherung, so dass es unter Umständen zu Kürzungen beim Gesamtrechnungsbetrag kommen könnte, falls die Kosten zu hoch angesetzt wurden.

Die Allianz ZahnBest Zahnzusatzversicherung leistet auch in den Fällen, in denen die gesetzliche Krankenkasse keine Vorleistungen vorsieht. Insofern erstattet die Allianz ZahnBest Zahnversicherung auch bei Behandlungen durch Privatärzte. In diesen Fällen kürzt die Allianz ZahnBest Zahnzusatzversicherung allerdings ihren Erstattungssatz von normalerweise 90% auf dann 40%.
Die Allianz ZahnBest Zahnzusatzversicherung erstattet Zahnarztrechnungen bis zum Höchstsatz der amtlichen Gebührenordnung für Zahnärzte (3,5fache GOZ).

Erstattung der Allianz ZahnBest Zahnversicherung bei Professioneller Zahnreinigung

Der Tarif Allianz ZahnBest leistet nicht für die Professionelle Zahnreinigung. Zu einer zusätzlichen Absicherung von Zahnbehandlung und Zahnersatz müsste der Baustein Allianz ZahnFit zusätzlich gewählt werden.
Vom Beitrag her wird die Allianz Zahnzusatzversicherung dann allerdings recht uninteressant, da vor allem Tarife wie Axa dent premium-u sowohl mehr Leistungen für Zahnersatz als auch Zahnbehandlung und Prophylaxe zu einem günstigeren Beitrag anbietet.

Allianz Zahnest Zahnzusatzversicherung Kieferorthopädie

Der Tarif zahlt, sofern die kieferorthopädische Behandlung vor Vollendung des 21. Lebensjahres begonnen wurde 90% der Rechnung bis zu max. 2000 Euro pro Behandlung. Dafür leistet die Allianz ZahnBest Zahnzusatzversicherung in allen KIG-Stufen. Bei Erwachsenen werden keine Behandlungskosten übernommen.

Wartezeiten und Summenbegrenzungen der Allianz ZahnBest Zahnzusatzversicherung

Die Wartezeiten betragen für Zahnersatzmaßnahmen wie beim Großteil aller anderen Zahnzusatzversicherungen auch 8 Monate, gerechnet ab Versicherungsbeginn der Allianz Zahnzusatzversicherung.
In den ersten Jahren gelten anfängliche Summenbegrenzungen.
Die Allianz ZahnBest Zahnversicherung erstattet in den ersten Jahren:

  • maximal 500 Euro innerhalb der ersten 12 Monate
  • maximal 1000 Euro innerhalb der ersten 24 Monate
  • maximal 1500 Euro innerhaln der ersten 36 Monate
  • maximal 20000 Euro innerhalb der ersten 48 Monate

Die anfänglichen und generellen Summenbegrenzungen entfallen bei einem Unfall
Als Unfall gilt es in diesem Zusammenhang jedoch nicht, wenn beispielsweise bei der Nahrungsaufnahme ein Zahn abbricht.

Allianz ZahnBest und fehlende Zähne

Fehlende Zähne können bei der Allianz ZahnBest, sofern für diese Zähne bei Antragstellung eine Behandlung nicht angeraten ist, gegen Risikozuschlag mitversichert.
Eine Annahme ist bei maximal 3 fehlenden Zähnen noch möglich. Der Risikozuschlag pro fehlenden Zahn beträgt 4,00 Euro pro Monat. Dies ist angesichts der sehr begrenzten Maximalleistung ein relativ hoher Risikozuschlag, in den meisten Fällen ist die Arag Z100 Zahnzusatzversicherung wesentlich günstiger und empfehlenswerter. Andere sinnvolle Alternativen bei fehlenden Zähnen.

Fazit zur Allianz ZahnBest Zahnzusatzversicherung

Die Allianz ZahnBest Zahnzusatzversicherung sieht einen ziemlich hohen Erstattungssatz von 90% für Zahnersatz und Kieferorthopädie (allerdings max. 2000 Euro) vor. Die anfängliche Summenbegrenzung von gerade einmal 2000 Euro für die ersten 4 Jahre ist allerdings extrem niedrig bemessen. Es ist fraglich, warum die Allianz ZahnBest Zahnzusatzversicherung zum Zahnzusatzversicherung Finanztest 2012 Testsieger ernannt wurde, während die preislich günstigere und sogar leistungsfähigere Tarifkombination Württembergische ZG70 BZG20 eine höhere Erstattungsleistung (90% plus GKV =100% der Rechnung) bietet und zudem weniger strenge Gesundheitsfragen und weniger strenge anfängliche Summenbegrenzungen aufweist (Württembergische leistet statt 2000 Euro in den ersten 38 Monaten wie die Allianz ZahnBest Zahnzusatzversicherung, den doppelten Betrag = 4000 Euro in den ersten 48 Monaten) Zudem sieht die Württembergische Zahnzusatzversicherung kein eigenes Preis-Leistungsverzeichnis für Material- und Laborkosten vor. Doch bekommt man in vielen Fällen mit der Advigon Zahnzusatzversicherung, der Arag Z100 und der Barmenia ZG Plus Zahnzusatzversicherung einen besseren Schutz für die Zähne und dies meist zu einem günstigeren Monatsbeitrag. Die Allianz ZahnBest Zahnzusatzversicherung bildet Alterungsrückstellungen, die Monatsprämien sind also bis zum Lebensende kalkuliert und steigen nicht ohne weiteres an. Zudem ist bei der Allianz ZahnBest aufgrund der generellen Summenbegrenzung und des eigenen Preis-Leistungsverzeichnisses nicht mit allzu starken Beitragserhöhungen zu rechnen.
Alles in allem nicht wirklich ein verdienter Testsieger, wenngleich diese Allianz Zahnzusatzversicherung natürlich kein schlechter Zahntarif ist. Es gibt aber bessere. Sehen Sie sich dazu unseren Zahnzusatzversicherung Vergleich an.
Zudem gehört die Allianz Krankenversicherung ja auch zu den wirklich großen und namhaften Versicherungsgesellschaften und eine Marke will natürlich auch in gewisser Weise bezahlt werden.

Weiterführende Infos

Ausgezeichnet.org